haul

[Haul + Swatches] Revlon Lip Butter (Vorsicht: Reviewanflug!^^)

Wednesday, February 22, 2012

*mir einen Gibbs- artigen Kaffee eingieß, Frei.Wild lauter dreh und mich an den PC setz* (keine Angst, den müsst ihr nicht verstehen :) Wer ihn versteht, weiß, dass CSI und NCIS nicht das gleiche und schon gar nicht dasselbe sind =D)

Aloha! =D

So heute ein Haul und Swatches, aber wenn ihr hier gelandet seid, habt ihr die Überschrift ja schon gelesen und wisst das :D Es ist immer noch nicht der "große Haul", aber wer weiß, ob ich den noch mache :D Interessiert ja schon fast niemanden mehr und die LE sind fast schon ein alter Hut (MAC- LE sind ja nach gefühlten zwei Tagen schon alt *rolleyes*) und das Swatch- Rad neu erfinden, kann ich ja auch nicht und überhaupt :D Wenn ich viel kaufe, ist es vorprogrammiert, dass ich noch mehr schreibe... und ja.. mal gucken :) Vll zeige ich es auch irgendwie nach und nach (bei den Lacken werdet ihr das schon merken *g* )..

Ich halte meine neuen Babys aber für interessanter, daher gehts heute um sie :)

Vorgeblubber, Bezugsquelle, Preise etc:
(für Leute, die mein Geblubber interessiert- alle anderen können ab hier mit den Augen bis zum ersten Bild scrollen^^)

Auf youtube und Blogs sind sie ja schon länger gehypt und wenn sie missglamorazzi gut findet, brauch ich es bekanntlich eh :)
Ich hatte eBay eine Weile gestalkt, aber nie hatten sie alle Farben, die ich wollte oder mir hat sonst was nicht gepasst- zB Seller, die unfähig sind auf Fragen nach Combined Shipping zu antworten...Warum? IHR wollt doch was verkaufen (gut ja und ich will was kaufen^^) also antwortet gefälligst :<
Dazu kam, dass der Dollar "damals" schlecht war (besser als "heute"- heute ist es eine totale Lotterie, ob der Kurs gut oder schlecht ist -.- ) und die Produkte bei eBay auch VIEL teurer als der amerikanische Ladenpreis waren (das ist normal, aber es war viel mehr als das Doppelte...)... kurz hatte ich überlegt, ob ich die Tante von der ich meinen EOS- Lipbalm und den Carmex- Stift hatte, anzuschreiben, weil da stand, dass sie auf Anfrage auch andere Produkte besorgt...
Wie der Zufall so wollte, fiel dann der Preis (etwas :rolleyes:) und endlich hatten die Seller auch soweit alle Farben... ich habe die Bestellung trotzdem geteilt, weil es so günstiger war. Warum ich mich manchmal so derartig wg ein paar Dollar "anstelle", weiß ich nicht, aber mir schenkt auch niemand was und günstig sind die Dinger dann auch nicht so unbedingt und ich kaufe ja die Katze im Sack.

So kommen wir zu den Produkten:


Wenn ihr euch nun fragt, warum ich dann drei bestellt habe, wenn ich gerade noch sagte, dass ich ja quasi die Katze im Sack kaufe.... ich bin halt bescheuert! :D

  • 010 Raspberry Pie
  • 040 Red Velvet
  • 075 Lollipop
Bezugsquelle + Preise:

Red Velvet und Lollipop bei honeylululeelu für je $9,95 + $6,00
Raspberry Pie bei Home for Savings für $6,95 + $3,78

Die Lieferungen kamen mit einem Tag Unterschied nach ~20 Tagen an (aus den USA dauert imo alles länger [die Artikel kamen vor dem Streik an!]...). War alles gut verpackt. Die von honeylululeelu sogar im Päckchen. Kann beide Seller empfehlen- soweit man das nach einer Bestellung sagen kann.
Mittlerweile kosten die Lip Butter "nur" noch $9,45 (bei besserem Dollar- Kurs) im Shop von honeylululeelu.


Bilder + Swatches:

Links jeweils geschichtet und rechts ein leichter Swatch (eine Schicht)

Raspberry Pie - Rev Velvet - Lollipop


Raspberry Pie
Red Velvet
Lollipop
Missglamorazzi hat ein Swatchvideo zum Großteil der Farben gemacht (der Hälfte?)- zusammen mit Lippenswatchcam^^. Vor allem für Leute, die eher auf die rosafarbenen Töne etc stehen, ist das Video einen Blick wert. Sie hat auch viele der eher sheeren Töne gekauft.


Farbe, Farbe, Farbe!^^ - oder auch: Erster Eindruck, der bestimmt leicht in Richtung Review läuft^^:

Wie ihr seht, gehören die drei zu den Lip Butter- Stiften, die deckend sind und viel Farbe abgeben (logisch eigentlich^^), aber ich brauch Farbe... Nude oder Rosa und Co sehen bei mir einfach verboten aus (zum Glück *hust*)
Lollipop ist die Barbie- Schwester von Raspberry Pie (blaustichiger). Aber keine Angst- durch die Formulatur, die zwischen Lippenpflegestift und -stift liegen soll (dazu gleich etwas), kommt genug von eurer eigenen Lippenfarbe durch- so, dass ihr NICHT wie Barbies Schwester ausseht- meine Lippen sind aber recht normal pigmentiert.
Red Velvet ist ein schönes Rot, aber mit einem braunen Einschlag. Auf meinen Lippen kommt das Braun dann auch noch mehr raus. Fast mehr braun als rot insgesamt, was ich etwas schade finde, aber trotzdem sehr schöne Farbe!

So nun zur Formulatur: Ihr seht ja selbst, dass der Swatch recht glossy ist, ABER: die drei, die ich habe, liegen schon mehr auf der Lippenstift- Seite. Für mich jedenfalls. Eure Lippen sollten schon gut gepflegt sein, weil es bei mir doch trockener ist als ich dachte (also nicht Alverde- trocken, aber nicht so feuchtigkeitspendend, wie ich es erwartet hatte).
Ihr seht ja, dass sie gut Farbe abgeben, daher braucht ihr vmtl schon einen Spiegel zum Auftragen- wobei das auch auf eure Lippenkontur ankommt und wie geübt ihr seid, aber ich schmiere sie nicht ohne Spiegel drauf. Aber es ist logisch: viel Farbe = mehr Aufpassen.
Dafür ist das Ergebnis sehr schön! Weniger glossy als beim Swatch, aber schöner Effekt auf den Lippen. Würde man es mehr schichten, würde es mehr glossy, aber dann muss man schon aufpassen- das ist dann auch wieder nicht der Sinn der Lip Butter- Stifte. Dann sollte man einen Lippenstift nehmen.
Die Haltbarkeit auf den Lippen ist auch besser als ich dachte (eben mehr Lippenstift^^). Sie haben etwas von einem Lip Stain bzw sie "färben" die Lippen etwas. Das hab ich auch gemerkt als ich die Swatches nach einer Stunde mit einem Kosmetikfeuchttuch von meinem Arm abnehmen wollte. Ich musste schon etwas rubbeln und selbst dann hat man genau gesehen, wo Swatches waren. Auf den Lippen ist das aber nicht schlimm :)

Der eigentliche Auftrag geht übrigens sehr gut. Die Stifte haben eine sehr weiche Konistenz (das klingt komisch, wenn man das mit der Trockenheit oben liest, aber es ist so :D). Aber das ist auch das Problem- bzw im Sommer wird es das werden. Die Stifte schmelzen derartig schnell bzw werden schnell weich... Sie laufen euch zwar nicht weg, aber man muss aufpassen beim Reindrehen und das sie nicht abbrechen.

Außerdem solltet ihr sie immer ganz reindrehen. Solange bis ihr diesen Widerstand "überdreht" habt. Wenn ihr nachher weniger drin habt, natürlich nur noch so lange, bis die Oberfläche gut versunken ist, weil sonst kann es euch passieren, dass euch alles am Rand klebt (da müsst ihr generell aufpassen). Außerdem ist die Verpackung nicht die hochwertigste und manchmal müsst ihr etwas nachhelfen, dass das Lip Butter- Etwas auch wirklich verschwindet. Bei meinem Raspberry Pie ist es nämlich so, dass ich zwar über diesen Widerstand dreht kann, aber der Lippenstift (ich nenn es jetzt der einfachheithalber so) nicht so weit drin ist, wie es gehen würde und so kann man schnell mit der Kappe beim Aufmachen reindätschen, wie es so schön heißt.

Habe ich was vergessen? Guter Auftrag, gute Haltbarkeit, schönes Finish, schlechte Verarbeitung (also für Drugstore schon gut, aber das mit dem Drehmechanismus ist doof und ich meine 7 - 10 Dollar!!), wird schnell weich... eigentlich alles gesagt und dabei fast eine Review geschrieben -.- Tut mir Leid! Nicht!^^ 


Ach ja: Kaufempfehlung, soweit ich das schon sagen kann *g* Ich werde mir noch Berry Smoothie kaufen.. irgendwann^^

Generell würde mich interessieren, welche Nuancen euch gut gefallen würden! :) Ein kurzer Kommentar wäre nett, weil ich ein Ostergewinnspiel oÄ damit plane und nicht weiß, was euch so gefallen würde und ob überhaupt^^

Das war es erst mal von mir *wink*

Falls ihr noch Fragen habt: Fragt!^^

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend/Tag :) Je nachdem, wann ihr es lest :)

Liebe Grüße

Das könnte euch auch gefallen ;)

5 Comments

  1. Oh die sehen echt toll aus :3
    Wenn du wieder welche bestellst, dann bestell mir bitte auch welche mit :D

    ReplyDelete
  2. Die sehen echt richtig toll aus :)
    *Haben will* :D
    Wirklich schöner Blog,
    Weiter so :)

    Viele Grüße,
    Madeline xoxo

    www.madelines-statement.blogspot.com

    ReplyDelete
  3. Ohhh, ich fasse es nicht :) Dein Blog ist klasse :) Hab mir auch Revlon Lip Butters mitgenommen, mache die Tage einen Blogpost dazu. Hab 6 Farben, keine die mit deinen übereinstimmt^^ *Anfixmodus aus*

    ReplyDelete
  4. @Mia: Welche willst du denn? :D

    @Madeline: Hihi danke :D <3

    @Katie: Hehe danke :3 Bin auf deine Farben gespannt :D
    Und ich sehe du warst bei Inglot :3 :D *Neid :D

    ReplyDelete
  5. Die Lip Butters gibts jetzt auch bei Redrox Cosmetics in Deutschland. Die haben ein großes Sortiment an Lip Butters

    ReplyDelete