MAC

[Schminktermine bei MAC] Technique

Saturday, May 26, 2012

Hallöchen!

So da bin ich wieder und wärend mein Apfelstrudel im Backofen ist (ich bin mal gespannt ob der überhaupt etwas wird^^) dachte ich mir, ich blogge etwas. Fotos vom Wave Gotik Treffen werde ich euch Anfang nächster Woche dann zeigen, ihr könnt euch darauf also schon einmal freuen.

Ich möchte euch heute etwas über die Kurse bei MAC schreiben. Ich habe diese Woche an meinem ersten teilgenommen und kann daher nun ein kleines Fazit ziehen. Die Kurse bei MAC kosten 50€ wobei die Anmeldegebühr an manchen Countern in Produkte umgesetzt werden kann. Wir waren insgesamt 7 Frauen, jedoch waren wir nur zwei Fortgeschrittene waren und ansonsten zählten die Frauen zu den Anfängern im Bereich Kosmetik. Wir wurden am Counter in Empfang genommen und dann in einen extra Schulungsraum geführt. Dort war bereits eine Maccine, die für diese Schulungen ausgebildet wurde und ihr Modell.

An unseren Plätzen befanden sich Pinsel, ein Spiegel, alles Nötige zum Abschminken und diverse Utensilien. Sowie etwas zu Trinken und ein wenig schokoladige Nervennahrung. Außerdem bekamen wir einen Ordner für die Techniques. Darin ist ein MAC-Bleistift, Platz für Notizen, Face-Charts und eine Übersicht über die Technique-Themen enthalten. Am Besten zeige ich euch einfach ein paar Fotos.

 Deckseite

Aufgeschlagen und mit dem Bleistift 

Übersicht der einzelnen Technique-Themen

 Und zu guter Letzt ein Facechart


Nach einer kurzen Begrüßung ging es dann los. Das Thema war leider nicht mehr Augen-Make-up denn eigentlich hatte ich mich für dieses Thema angemeldet. MAC hat die Techniques nämlich inzwischen anders gegliedert. Früher gab es eben ein Thema wie Haut. Augen-Make-up usw. und es wurde nur dieser Fokus geschminkt. Nun werden inzwischen ausschließlich Komplettmake-ups geschminkt und diese in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und teilweise mit einem besonderen Schwerpunkt (Themen sieht man oben auf dem einen Foto). Die Mappe soll man dann von Technique zu Technique erweitern. Für die Make-ups selbst werden jedoch fast nur Produkte aus den aktuellen Limited Editions genommen.

Die Maccine erklärt dann einiges und schminkt ihr Modell, wärend eine weitere Maccine die Produkte den Teilnehmern dann noch einmal genauer zeigt. Diese Prozedur dauert dann etwa eine Stunde. Wenn diese vorbei ist, ist man dann selbst dran. Bei uns war es dann so, dass eine Maccine für zwei Teilnehmer zuständig war. Man schminkte sich dann wie vorgeführt und bekam Tips und Tricks gezeigt, wie man es an seinen Typen anpasste. Jedoch wurde alles sehr simpel gehalten weshalb die Maccine uns Fortgeschrittenen versuchte etwas anderes in der Zeit zu zeigen. Für das eigene Schminken bleiben einem dann 45 Minuten und anschließend ging es zurück zum Counter und man konnte sich für seinen Gutschein Produkte aussuchen.
Ich nahm mir den Lidschatten Vex, den Pearlglide Intense Eyeliner Black Swan und an sich einen Concealer mit. Da mir jedoch der falsche Concealer eingepackt wurde, habe ich diesen inzwischen zurück gebracht.

 Meine neuen Schätzchen

Fazit:
Also die Mappe ist toll, aber ich muss sagen die Technique hat mir wenig gebracht. Es wurden mir schlichtweg die falschen Produkte zur Verfügung gestellt und das Augenmake-up ging so in die Hose (die Maccinen fand es toll und fand auch den Lidschatten gut, den sie mir gegeben hatte, obwohl der für ein Satin-Finish einfach nur eine schlechte Qualität hatte), dass ich mich nach 20 Minuten abschminkte und wie gewohnt kurz schminkte. Außerdem war die Technique einfach zu spät um mit der aktuellen Le zu schminken. Es war zwar noch genug vorhanden von der Hey Sailor! aber die wirklich tollen Sachen waren einfach bereits ausverkauft. Ich finde es schade, dass das System der Technique verändert wurde und auch, dass man erst am Tag selbst, wo man nicht mehr zurück treten konnte von seiner Anmeldung, darüber informiert wurde. Die Maccinen sind zwar super lieb, aber so schnell werde ich keinen Kurs mehr bei MAC machen, denn gelernt habe ich nichts. Vielleicht habt ihr an eurem Counter ja aber mehr Glück! :)


Liebe Grüße,
Franninchen <3

Das könnte euch auch gefallen ;)

1 Comments

  1. Also dass du den Kurs trotzdem machen "musstest", finde ich schon ziemlich dreist. Du hast für etwas bezahlt, was du nicht gebucht hast.. das hat was von Glossybox XD

    Gut es ist dein Stamm- MAC- Counter und mit denen will man ichs ja nicht verderben, aber ich hätte mich vmtl geweigert und wäre gegangen.. am Ende war es ein MAC- Einkauf- nicht mehr...

    Wenn sie das genauso abziehen bei Leuten, die sich danach nicht für den Geldwert etwas aussuchen dürfen, würde da aber ein Fass aufmachen ^_^

    ReplyDelete