nails inc.

[NOTD] Läuten wir endlich mal den Herbst ein ;) + Laberrhabarber über Nails Inc. etc^^

Sunday, September 16, 2012

Hello there! :)

Ich bin noch etwas vollgefuttert von den Apfel- Buttermilch- Pancakes, aber legen wir los :D

Da es (zumindest hier^^) in der vergangenen Woche schon sehr herbstlich anmutete, dachte ich mir mal, dass ich einfach mal offiziell den Herbst einläute (jaha ich mache das!!!11 Jedes Jahr! :p), wenngleich es heute hier sehr sonnig und angenehm ist :)

Und da ich so viele Lacke habe, die hier unbenutzt herumstehen, dachte ich mir so, dass ich das Herbst- Set von Nails- Inc benutze, was ich letztes Jahr bei lookfantastic gekauft habe und es hier so gut wie unbeachtet rumsteht :) Ist das Set nicht wunderhübsch? *-*

Ich finde die Sets, die es bei lookfantastic gibt, eh immer ganz nett und keine Ahnung, ob man wirklich spart, aber mit £20 für 4 Lacke in einem Geschenkset... damit kann ich leben! :D (Bei lookfantastic kostet ein Nails Inc.- Lack £8,80 :) Also Ersparnis^^)
Würde ich Geld drucken, würde ich vielleicht dieses Set mit 6 Lacken für £17,60 kaufen^^

Ich sehe auch gerade, dass es das Set, was ich gekauft habe, noch gibt.

In Deutschland bekommt ihr die Lacke bei QVC, nelly.de oder auch ASOS (aber die haben kaum etwas, wie ich das gerade sehe).
Aber ich sag nur mal: Das A Listers Set.. bei lookfantastic £20 und bei nelly ~45€... ich glaube ihr braucht keine Währungsumrechnung, um zu sehen, was günstiger ist^^

Ich weiß auch nicht... manchmal frage ich mich, warum die Lacke in Deutschland so unbeachtet sind (ok ich tippe auf den Preis hier in Deutschland bzw eben die Verfügbarkeit). Jedenfalls kommt es mir so vor- ok Preis und Inhalt (10ml) sind vergleichsweise schlechter als OPI oder China Glaze aus den USA, aber ich finde die Lacke echt gut! :)

Alle Lacke, die ich bislang getestet habe, decken echt sehr gut (eine Schicht würde reichen, würde man das wollen) und ebenso trocknen sie :) Der Pinsel ist zwar nicht breit, aber die Formulatur relativ dünnflüssig und der Lack lässt sich sehr gut verteilen und verzeiht auch Mehrmaliges über die selbe Stelle streichen

Ich kann sie empfehlen! :)

Aber wir waren beim Herbst! 
Ich habe mir die Farbe Fenchurch Street heraus gesucht. Eine etwas rötlichere (gaaaaanz schwach) Braun- Cream- Farbe :) 
Sehr herbstlich und für mich ein Ersatz für die Mädels, die es mit den Mustard/Senf- Tönen nicht so haben ;)
Eigentlich ist ja nicht mal das so unbedingt meine Farbe, da irgendwie "unfarbig", aber sie ist herbstlich und das war ja der Sinn :D 


  
Und ihr seht: Diese Farbe schreit Spätsommer oder sommerlicher Herbst und Laub und Herbstspaziergang :p *Kitschmodus :D

Auftrag wie erwähnt top und ja :) Sind wir mal auf die Haltbarkeit gespannt ;)

Lackiert sind:

Sally Hansen - Maximum Growth
nails inc. - Fenchurch Street (zwei Schichten)
Essie - Good to go

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! :)

Liebe Grüße
<3


Das könnte euch auch gefallen ;)

0 Comments