yankee candle

Yankee Candle Winter 2012 #livesnifftest :D

Wednesday, September 19, 2012

Hello there! =)

_________________________________

Und ich muss kurz was mitteilen: Ich liebe mein Galaxy ja wirklich.. aber vermutlich ist es das einzige Smartphone, das es schafft, mal flockige 50% weniger Akku zu haben , wenn man es nach Updates neustartet xD 
_________________________________ 

Ich unterbreche die herbstlichen Beiträge für eine kurze Information:

Ich habe die ersten Yankee Candle-  Düfte für den Winter bekommen und damit ich endlich wieder Düfte in meinem Zimmer anzünden kann, werdet ihr jetzt schon damit genervt :p

Also ich habe die Düfte nicht bekommen- ich hab sie gekauft... nicht, dass ein falscher Eindruck entsteht hehe

Und ich habe mit mit meinem Galaxy mal rumgespielt, damit wenigstens etwas weihnachtliche Stimmung aufkommt, denn wir haben hier blauen Himmel und Sonnenschein... ok... vereinzelt sind Wolken da ;)

Heraus kam das:

Yankee Candle Winter 20120





Ist es nicht toll?^^ Und so weihnachtlich!!111 :D

Das sind die ersten vier Düfte für die kalte Jahreszeit, aber man muss kein Prophet sein, um zu wissen, dass die weihnachtlichen Düfte (Kekse!^^) noch kommen werden :)

Wie gestern schon- der #livesnifftest ;)

Ich kann schon mal sagen, dass keiner der Düfte ein "Ich- überdufte- das- ganze- Paket^"- Duft ist :)


Es sind die YC- Düfte für die kalten Tage- sprich also auch Januar etc... da sie eher frisch und an die Natur denken lassen :)
Wieder eher die Düfte, die schreien: Ich sitze in Pullover eingepackt in einer Holzhütte in den Bergen, es hat gerade frisch geschneit, die Sonne scheint, der Himmel ist klar und die Luft ist frisch (und es ist kalt xD)...

[also positiv gemeint und nicht negativ! xD]

Cranberry Ice:

Beeriger Duft (rote Beeren). Kann man sagen, dass etwas spritzig riecht? Wenn ja, dann tut es das- eine leichte säuerliche Spritzigkeit (zitronig). Es hat einen "Nebenduft", der mir bekannt vorkommt.
Ich weiß nicht, ob er vll den beerigen Duftteil eines Reinigungsmittels hat, das ich mal hatte. Also jetzt nicht "Bäh Reinigungsmittel" und ich sollten das nicht schreiben, weil es böse klingt, aber es ist so. Vielleicht auch der Duft eines milden Spülmittels mit Berren/Zitrone, was ich einmal hatte...

Aber das kommt nur heraus, wenn ich ganz extrem das Tart "inhaliere"  (also extrem unter dem Aufkleber die Luft durch die Nase ziehe *lecker xD).

Apple und Pine Needle:

Mein erster Gedanke als ich kurz daran roch, war: Suppengrün xD Also leicht nach Sellerie.. neben etwas Apfel und eben Kiefernduft.

Second Try:

Sorry, aber hat immer noch etwas sellerieartiges :D Ich mag Sellerie :D

Hmm overall erinnert es mich an diese Schaumbäder, die wir früher zu Hause hatten. Kennt ihr diese Kiefernschaumbäder.. danach riecht es irgendwie...
Je länger ich meine Nase daranhalte, desto weniger rieche ich Apfel- leider.

Für mich riecht es nach Kiefernschaumbad mit einem Hauch Selleriekraut und etwas der süßlichen Säure eines Apfels ^_^
Sehr winterlich auf jeden Fall und ich bin gespannt, wie es "verduftet".

Aber eher nicht Jedermanns Sache- wie oft bei Düften in diese Richtung.

Love in the Snow:

Schwer zu beschreiben.
Frisch und rein, aber irgendwie ein Hauch(!) von etwas Süßem... vielleicht Vanille/Zucker...

Sparkling Snow aus dem vergangenen Jahr roch ja wirklich, wie die frische Luft bei einem Spaziergang bei frisch gefallenem Schnee (irgendwie^^), aber so ist das Tart nicht.. schon frisch, aber eher im Sinne von "rein" und eben etwas von warmer (gaaaanz leicht puderiger)"Süße", aber nicht so, dass es halt eklig oder unpassend wäre oder einen erschlagen würde.
Sehr sanft quasi.
Und irgendwie auch einen Hauch männlich.. Habe gerade mal nach der Duftbeschreibung von YC gesucht und da steht eine holzige Note.. die Note ist leicht, aber das kann man schon erriechen, aber die Note ist auf jeden Fall nicht sooo stark ausgeprägt (aber wie gesagt: Ich inhaliere die Tarts mehrfach für die Beschreibung xD)

Sugared Apple:

Ist ja quasi ein Repromote aus der Spoonful of Sugar- Kollektion, wenn ich mich nicht irre, aber jetzt halt im Winter Packaging und eben auch als Tart erhältlich.

Bester Duft der LE haha :D

Also unter dem Aufkleber riecht es nach Granny Smith- säuerlich- saftigen Äpfeln (nicht das Tart GS, sondern die Apfelsorte^^) , aber oben auf dem Tart riecht man die Süße von Zucker und den Äpfeln. Sehr lecker #nom :D

*vorsorglich zwei Tarts blind bestellt hat :D


_________________________________




Also am intensivsten riecht (wer hätte das gedacht^^) das Kieferntart, aber überblickend ist keiner der Düfte (auf den ersten "Blick") total "overpowering", wie zB manche der Food- Düfte oÄ (ich sag nur die Lebkuchen- Düfte :D).
Und es haut auch keiner der Düfte total um, muss ich sagen. Also ich mag Sugared Apple, aber wer nicht gerade Junkie ist, braucht vermutlich nicht unbedingt alle Düfte, der LE (, wenn überhaupt einen)...

So, das war die "kurz" Livebeschreibung der Düfte :D

Gekauft wurden die Tarts wie üblich bei ebay!
Alles super und für britische Verhältnisse sehr schnell da^^

Ich hoffe euch hilft die total tolle(!!!!111^^) Beschreibung etwas^^

Liebe Grüße
<3 :)

Das könnte euch auch gefallen ;)

8 Comments

  1. na gaaanz toll, nun läuft mir wegen deiner beschreibung von sugared apple das wasser im mund zusammen. XD der ist wohl ein must-have für mich. ^^

    ReplyDelete
  2. Ich geb auch noch mal ein Update, wenn ich es mal ausprobiert habe :)

    ReplyDelete
  3. Oh mein Gott es schneit auf dem Bild :DD

    ReplyDelete
  4. Oh ja, ich hatte diese Woche auch wieder zum ersten Mal eine Yankee Candle an..Baby Powder- mein Lieblingsduft :)

    Liebe Grüße...

    ReplyDelete
  5. Das Bild ist super geworden, ich habe zwar noch genug "alte" Tarts aber die Düfte klingen interessant das Love in the Snow hats mir irgendwie angetan, dass muss ich mal testen :D

    ReplyDelete
  6. @Schirmlein: Da siehste mal, was mein Handy alles kann :D

    @Ahnungslose Wissende: Ich bin froh, dass ich jetzt meine herbstlichen Tarts wieder rauskramen kann :)
    Vom Baby Powder- Duft wird mir aber (leider) schlecht :/

    @Faralalia: Danke :D "alte" Tarts habe ich auch viele, aber hmm :D Das hält mich nicht vom Kaufen ab :D Ich bin auch sehr gespannt, wie SiL verduften wird :)

    ReplyDelete
  7. Ich habe auch schon ein paar andere Meinungen zu den Tarts gelesen und alle waren damit zufrieden, jetzt auch noch deinen Review...ich muss sie haben, kann nicht länger wiederstehen! Liebe Grüße und danke für deinen Post :) Patricia

    ReplyDelete
  8. Hallo Liebes,

    Habe gerade deinen Blog entdeckt und finde das du einfach so toll schreibst, irgendwie fühlt man sich direkt angesprochen und es macht Spaß das alles zu lesen :) wollte dies mal gesagt haben :)

    Zu den Kerzen muss ich sagen, dass ich noch nie in einem Shop von Yankee Candle war und auch noch keine einzige Kerze von diesem Shop besitze. Die andere Frage ist, wo es diese Shops gibt, in welchen größeren Städten ?
    Ich würde mir sehr gerne so eine Kerze zulegen, aber irgendwie habe ich auch Angst das ich davon Kopfweh bekomme ^^
    Ich hoffe der Kommentar war nicht allzu blöd :D würde mich freuen wenn du mir antwortest ;*

    Liebste Grüße

    ReplyDelete