Keine Lacke mehr aus UK!? Geteiltes Lackjunkie Leid... ist NICHT geteiltes Lackjunkie- Leid!!!! #Updated 13.04.2013

Sunday, January 27, 2013

Hello there! =D

#Update für Allgemein! :D

Irgendwie entstand für mich persönlich der Eindruck als würde ich hier nur über Illamasqua und A- England schreiben :D Ok, das ist kein Eindruck, sondern die Realität, aber es betifft ja alle Marken, aber mich betraf damals eben primär Illamasqua und vor allem A-England (toller Satz).

Auf der hqHair- Facebook- Seite bekam ich keine Antwort, aber es scheint mit dem Versenden von Lacken keine Probleme zu geben. Ebenso bei ASOS.

Models Own versendet im Moment keine Lacke und hier muss dann auch ausgewichen werden.

#Update für A- England

Eigentlich seht ihr es selbst, wenn ihr auf die A- England- Seite klickt, aber für die, die via Google hier gelandet sind, gibts den Link dann gleich mit, denn wir sind ja alle faul :D

Jedenfalls shippt Adina NICHT mehr nach außerhalb (klingt als wäre UK eine Insel [haha] und total abgeschottet [haha² xD ok jetzt musste ich selbst lachen :D] und hat hier eine Übersicht über die einzelnen Seller für/in die/den verschiedenen Länder/n.

Was heißt das für Deutschland (Österreich und die Schweiz)? (OMG nun halse ich mir (Verlink-)Arbeit auf v.v)

Schon seit einer Weile gibts den Shop Lovelycosmetics und sie shippt aus Deutschland (auch für die gut, die nicht im Ausland bestellen wollen). Hier gehts zu den A- England- Lacken, die 10,99 € kosten.
Versand innerhalb Deutschlands beträgt 4,90 € (ab 50 € versandkostenfrei)
Sie shippt auch nach Österreich und in die Schweiz (9,90 € und ab 120 € versandkostenfrei).

Versand/Zahlungsübersicht

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr diese bei Facebook stellen- hab ich diese Woche scho genutzt und sie antwortet sehr fix :)

Ich selbst habe bei ihr noch nichts bestellt und kann daher nichts dazu sagen, hab aber auf anderen Blogs bisher nichts negatives gelesen! :)

Weiterhin bleiben natürlich ua. Llarowe, NinjaPolish und OverallBeauty die Bezugsquellen aus den USA.

Die französischen Shops sehen auch ganz gut aus und die Lacke sind teilweise billiger- da muss man dann sehen, WIE man am günstigsten wegkommt, aber das erkläre ich euch jetzt nicht! xD Ich hab mit meinem beschränkten Französisch die Seiten jetzt nur nach Preisen und Zahlungsmittel durchforstet xD 

#Update für Illamasqua

Als ich das Oster- Special von Illamasqua beäugte, gab es auch Lacke. Ergo hab ich mal rumprobiert und im Moment (ok, das wird wohl so bleiben :o) ist es so, dass ihr den Premium- Versand nehmen müsst, wenn ihr Lacke bei Illamasqua kauft (und Parfümzeug). Dieser ist mit £15.00 nicht wirklich günstig also sollte sich die Bestellung auf jeden Fall lohnen.

Hier der fixe Link zu den Versand- Infos von Illamasqua.

#Update für A- England

Adine hat auf Facebook verlauten lassen, dass mittlerweile so ziemlich alle Sendungen verschickt worden sind und die ersten Mädels haben ihre Lacke nun auch vom französischen Versender bekommen :)

Alles wird also gut :p

#Update für Illamasqua - 08.02.2013

Also laut Facebook haben sie ihren Carrier gewechselt und versenden jetzt wieder international.

llamasqua Hi Simonetta, we've changed courier now so there's no more problems with international shipping of Nail Varnish! Thank you, RG x

#Update für A- England - 01.02.2013

Facebook- Link zum Status :)
IMPORTANT NOTICE: DAILY UPDATES FOR ORDERS NOT SHIPPED YET
UK: we received at last the special labels from RM and will start today to apply the to all the packets. Hopefully will all be sent on monday.
EUROPE: Will be delivered by ledouxnuage.com .We will ship probably next week via our forwarder (used for bulk quantities only) all your packets ready and she will forward them to you. It will take a while but they will be safe. 
ORDERS NOT SHIPPED YET FROM ALL OTHER COUNTRIES will be deliveried by LLarowe. Many thanks to Leah Ann and Laetitia for offering to carry on this task and to you for your patience.
IF YOU HAVE RECEIVED A SHIPPING NOTE and not the packet yet please wait 35 days from the shipping date then email me.
If you have doubts or issues about your orders or ask for a refund please email: hello@a-england.co.uk. 
I ask you kindly to be patient for the answer. 
Check our web page or follow us on Facebook and/or Twitter for updates.
All your support and love are the gems of this moment.
Adina & Team ♥ Thinking of you and doing our best!

#Update für A- England - 30.01.2013

Wie immer von Facebook ;) Dieses mal ist es vor allem für deutsche Käufer relevant :)

IMPORTANT NOTICE: DAILY UPDATES
ORDERS NOT SHIPPED YET FROM: 

• France, • Belgium, • Denmark, • Finland, • Germany • Luxembourg • Netherlands, • Portugal, • Sweden, • Spain • Switzerland

Will be delivered by ledouxnuage.com .We will ship probably next week via our forwarder (used for bulk quantities only) all your packets ready and she will forward them to you. It will take a while but they will be safe. 
ORDERS NOT SHIPPED YET FROM ALL OTHER COUNTRIES will be deliveried by LLarowe. Many thanks to Leah Ann and Laetitia for offering to carry on tis task and to you for your patience. If you have doubts or issues about your orders or ask for a refund please email: hello@a-england.co.uk. 
I ask you kindly to be patient for the answer. 
Check our web page or follow us on Facebook and/or Twitter for updates.
All your support and love are the gems of this moment.
Adina & Team ♥ Doing our best!
#Update für Illamasqua, die Zweite^^- 29.01.2013

Von Facebook as usual^^

Thank you to those of you who have written to us regarding the changes at Royal Mail. These changes would limit our capacity to post nail varnishes internationally and so we are currently looking into finding a new courier to ensure that this won’t be a problem. Thank you for your patience and we will provide more information as soon as we have made a final decision. RG x
Jemand hatte dann gefragt, wie das mit den aktuellen Bestellungen ist und es kam dann auch DIE Antwort schlechthin *hust*

--> Illamasqua Hello Person X (hab ich ma geändert^^ Datenschutz und so^^) and thank you for raising that point. We will be contacting those that have ordered once we have made a final decision and everybody will be informed of how we are handling this issue. Thank you for your patience and as soon as we know more we will be coming back to you. RG x
15 hours ago · Like · 7

Ich könnte jetzt mehr schreiben, aber ich fasse es mal zusammen: Illamasqua ist wohl überfordert im Moment. Mit der Anzahl der eMails und mit allem drum herum ^_^

Weiterhin meinten sie aber, dass die Pakete wohl nicht zerstört werden, sondern, wenn nicht zugestellt, zurückkommen (Adina meinte andererseits, dass es scho vorgekommen sei, dass die Pakete zerstört wurden [vll war da die RM selbst uninformiert im eigenen Betrieb.. vermutlich gehen Informationen dort so schnell weiter, wie ihre Post... nämlich langsam.....])

--> Illamasqua Hello everyone. To those of you wondering whether nail varnishes will have been destroyed, please be assured that one of two things will happen: your product will either arrive safely or it will be returned to the UK. If it is returned, we will ship it out to you as soon as we have our new courier in place. Thank you for your patience and we will update you as soon as we know more. RG x
15 hours ago · Like · 14

#Update für A-England - 29.01.2013

Total nicht überraschend, hat Adina auf mich gehört! :D
Llarowe wird alle noch ausstehenden Lack verschicken und A England wohl auch in Zukunft verkaufen als "Hauptverkäufer" (oder so).

IMPORTANT NOTICE: WITH POSITIVE NEWS
UK CUSTOMERS: please note that we are waiting for labels from Royal Mail stating “dangerous goods” which will be delivered soon this week. Each envelope will come with no more than 4 bottles. For bigger orders we will deliver more envelopes.
DELIVERIES TO ALL OTHER COUNTRIES (EUROPE AND REST OF THE WORLD): kindly offered by Llarowe in USA (and many thanks to Ninja Polish for offering too).
We will ship probably next week via our forwarder (used for bulk quantities only) all your packets ready and she will forward them to you. It will take a while but they will be safe. 
If you have doubts or issues about your orders or ask for a refund please email: hello@a-england.co.uk. 
I ask you kindly to be patient for the answer. 
Check our web page or follow us on Facebook and/or Twitter for updates.
Thank you very much for the attention and all your support and love.
Adina & Team ♥ Doing our best to keep you happy!

Nachteilig ist hier halt, dass für uns ggf Zoll anfallen könnte und das die Shippingkosten bei Llarowe "höher" sind (sie hat die Shippingkosten aG der Portoerhöhung in den USA schon "angepasst"), ABER es ist eine Bezugsquelle für A England und das ist wichtig(er) =D

#Update für Illamasqua (oder so *rolleyes*)

Währenddessen sich Adina um die Kunden kümmert etc, werden bei Illamasqua weiter lustige Nagellacke gepostet mit dem Hinweis, dass der Sale noch läuft und man sie für 5 Pfund kaufen kann. DANKE Illamasqua. Nu gehts mir besser :)

Unter dem Bild haben sie sich auch geäußert, aber es war nur ein Höflichkeitspost in meinen Augen.... aber ok....

Illamasqua Hi Everyone, we are in talks with Royal Mail and a number of couriers, we will update shortly on how illamasqua.com will be dealing with this and how it will affect orders already placed. We do however know that this is not affecting every international order containing nail varnish.

//Lustig finde ich gerade, dass ich beim Scrollen durch die Illamasqua- Pinnwand nur Probleme zu lesen bekomme und die haben teilweise nichts mit den Lacken zu tun (Geld doppel abgebucht, PW wurde auch nach 5. Anforderung nicht geschicht etc etc erc und auf Kundenmails melden, scheint bei Illamasqua auch derb nicht im Trend zu sein)....

Und ich finds schon arm, dass die Mails rausschicken bzgl neuen Kollektionen etc etc, aber den Kunden über die Probleme mit der Royal Mail informieren, halten sie wohl auch für unnötig :>
_______________________________

Ich dachte mir, dass wir heute mal was ganz anderes machen! Genau genommen, mache ich schon etwas anderes, denn ich sollte ja lernen höhö

Die Leute sagen ja immer, dass geteiltes Leid halbes Leid wäre- Ich dachte mir: Widerlegen wir das doch heute zum suppigen Sonntag mal an einem Beispiel :)

Ich hab mir dazu auch Hilfe geholt: Nämlich die Royal Fail- äähmm Mail :)

In den vergangenen Wochen haben sich die Leute wg dem Bisschen Portoerhöhung in den USA aufgeregt- kann ich bisher nicht nachvollziehen, weil die paar Cents (max. die paar Euro) ändern es dann auch nicht mehr und bei nailsupplies/Transdesign ist die Flat Rate Box so übertrieben teuer, dass ich da eh nicht bestelle und es auch nicht zu meinem Kaufverhalten passt, aber ok.

Ich sehe das bislang nicht als Problem. Aufregen könnte ich mich dann immer noch, wenn es soweit ist und dann ist es ja meine Entscheidung, ob ich bereit bin das Porto zu zahlen oder eben nicht. Punkt.

Wie ihr daran seht, bin ich so mit eine der letzten (wie wenns ums Lernen geht höhö), die Panik schiebt, da es nicht meiner Natur entspricht =D

Was ich aber gestern bei Adina (der Shopbetreiberin von A England) gelesen hab, fand ich trotzdem nicht soooo lustig und ich wollte euch zumindest informieren und versuche den Post auch upzudaten und am meisten hoffe ich, dass ich alles im Post gesagte, revidieren können werde!

Alle, die nie in England bestellen, brauchen die Luft übrigens nicht anzuhalten ;) Ihr dürft ausatmen^^ Hatte ich vergessen zu sagen^^
Die, die regelmäßig in englischen Shops bestellen, wissen es vielleicht schon, aber sonst: Setzt euch halt hin, was ihr vermutlich eh schon tut^^ 

Für alle Nicht- Facebook- User hier mal der Text:
update on your orders: 
for all of you still waiting for a shipping note.
Since yesterday 25 January deliveries were delayed just because of the huge quantity due to the promo and we were dealing with it until we were told that Royal Mail (our carrier) stopped shipping nail varnish internationally. We are finding another solution but we had to put on hold the processing. For UK orders by next week we should be able to deliver them. We are working hard at this problem.
If you have an issue about the delay please email : hello@a-england.co.uk otherwise your packet will be sent as soon as this inconvenience is solved. 
Sincere apologies for the disruption we suffer to let our fans down. Adina & Team ♥
Wer also zB im A England oder Illamasqua- Sale bestellt hat: Nicht wundern, wenn nichts kommt!


_____________________________

So nun erst mal zur Aufklärung:

Die Royal Mail verschickt keine Lack mehr international und wohl (bald) auch nicht mehr national.

Nachzulesen auf der neuen Webseite, die die letzten Tage wohl auch nicht ging (oder nur gestern nicht?).

In weiser Voraussicht (höhö) habe ich dann gestern, als die Seite offline war, die alten Seiten gespeichert. Google Cache sei Dank :>
Dazu schreib ich dann vielleicht nachträglich noch etwas.

Die Sache ist nicht nur, dass keine Lacke mehr versendet werden dürfen, sondern auch, dass die Royal Mail die Pakete, die sich als mit Lack bestückt herausstellen, zerstört anstatt, sie zum Absender zurückzuschicken, was ich mal richtig asozial finde! Also es ist natürlich konsequent, aber halt dumm für die ganzen Firmen.


___________________________________

Was heißt das für uns?

Ich hoffe mal sehr: Nichts ._.

Aber sonst: Keine Lacke mehr aus den UK- Shops bzw allen Ländern, die da eben mit RM versenden.

YAY! -_-

Sprich kein Butter London mit Rabatt von HQhair, keine Lacke mehr von ASOS (die will ich mal anschreiben, wie die das denn lösen wollen) und auch kein Models Own oder eben A England oder Max Factor (für den Fantasy Fire *g*)... etc etc etc ._.

Ich hoffe ja, dass es hoffentlich (möglichst) kostengünstig mit einem anderen Carrier geht (haha, der war so gut). Ggf müssen wir uns vom kostenlosen Porto verabschieden, was natürlich schade wäre, aber so blieben immerhin die Bezugsquellen.

Bei A England hab ich noch die Vorstellung, dass sie einen Carrier findet. Alles mit einem großen Geldaufwand zu Llarowe schickt und ich dann dort bestelle haha :D (geht eh schneller als Royal Fail Mail)

Das einzige "Gute" ist, dass es halt "nur" UK betrifft und nicht sämtliche CG/OPI und Co- Bezugsquellen.

Und ich wollte darauf hinweisen, dass man "eigentlich" aus fast keinem Land Lacke verschicken darf (vor allem nicht via Flugzeug), weil sie fast überall als Gefahrengut gelten (auch in D), aber man muss es halt fast nirgends so streng deklarieren, weswegen auch meist nur "cosmetics" draufsteht.

In Deutschland darf man zB keine Tischtennisbälle, Erfrischungstücher oder Uhu Alleskleber verschicken- tun natürlich trotzdem "alle".


Ich hoffe, dass ich fürs Erste nichts vergessen habe und wenn, ist Franni Schuld =D

Wartet ihr denn auf eine Lack- Bestellung aus UK?

Was sagt ihr dazu? Betrifft es euch überhaupt?

Und vor allem: Findet ihr immer noch, dass es weniger schlimm ist, weil wir alle davon betroffen sind? :>

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Sonntag! :>


//Edit: Ich hoffe natürlich, dass da viel heiße Luft in der ganzen Diskussion ist, aber ich wollte euch vor allem informieren! :)

Das könnte euch auch gefallen ;)

22 Comments

  1. WTF? Ich bestelle oft aus UK Lacke. Wat nu?

    ReplyDelete
  2. Oh, ich habe noch nie daran gedacht, dass Lacke ja als Gefahrengut gelten könnten :D So ein Mist.

    Ich bestelle glücklicherweise meine Lacke in den USA und bisher gab es keine Probleme. In der Regel wird aber auch nicht angegeben, dass es sich um Nagellacke handelt...

    Liebe Grüße
    Isabel

    ReplyDelete
  3. Oh man..ich hoffe das, das alles nur ein großes Missverständnis ist..ich warte nämlich noch auf eine Bestellung -.-

    ReplyDelete
  4. Ich habe zwar aktuell nichts in order, aber grundsätzlich bestelle ich schon bei a-england, Illamasqua & Co. So ein Mist aber auch! Danke für deine ausführliche Info zu dem Thema. :)

    LG Petra

    ReplyDelete
  5. na geil ich kaufe meine OPIs immer dort weil günstiger. Wie assi ist das bitte? HQ wird dann vermutlich auf UPS umsteigen, habe schon ein paar mal Lieferungen von HQ mit UPS bekommen, das düfte für die kein Ding sein.

    Illamasqua verschickt schon länger mit GLS, könnte mir vorstellen, dass die auch darauf ausweichen wobei GLS leider noch schlimmer ist als Hermes was Lieferungen betrifft, ich hab so eine scheiß Wut auf GLS, dass ich seit Ewigkeiten nichts mehr bei Illamasqua bestellt habe...

    ReplyDelete
  6. @Rose: Ich hasse GLS auch wie die Pest -.- Die sind echt der schlimmste Saftladen -_- Dagegen find ich Hermes auch sehr angenehm.

    Mich nervt vor allem alles (außer DHL) dahingehend, dass die es halt nur drei mal versuchen und es dann zurückgeht. Und die Sachen, die man nicht woanders abgeben darf... über die reden wir mal nicht -.-

    Ich hoffe ja auch, dass die umstellen, aber die heben da wohl imo alle die Preise an. Keine Ahnung, wie das für kleinere Shops ist. Optimalfall wäre, dass es bis nach D mit Versandunternehmen X geht und hier dann zu DHL :träum: :D

    Ich hab alles von HQhair oder so mit DHL bekommen. GLS- Erfahrung hab ich nur im Mobiltelefonbereich. DPD nervt auch, aber eben weil es hier von nix Filialen gibt- bei DHL schon ._.
    Illamasqua hab ich bisher zumeist von ASOS bezogen und das kam auch mit DHL.

    Ich hoffe, dass dass alles besser von Statten geht als es klingt :)

    @Petra: Ich bestelle auch weniger in UK als zB in den USA, aber hmm :( Ich mach drei Kreuze, dass meine A England- Bestellung noch ankam :x

    @Kitty: Ich drücke dir die Daumen, dass es noch ankommt! :) Lt. A England hat sie es nach Inkrafttreten dieser Regel versendet und es kam an. Ich hoffe das auch für dich! :)

    @Nagellack- Junkie: Jab, es wird oft nur als Kosmetik oder so deklariert, aber die durchleuchten die Pakete halt und fischen das wohl raus, hat Adina gesagt, daher ist das wohl keine Option.
    Ich hoffe ja echt, dass USPS NIE auf diese dumme Idee kommt :x

    @Marina: Guuuute Frage :/ Das Beste hoffe ._.

    ReplyDelete
  7. Das ist ja mal sehr interessant. auf die Idee, dass Lacke Gefahrgut sind, wäre ich auch nicht ohne weiteres gekommen. Aber ist wohl leicht brennbar?
    Wieso Tischtennisbälle?

    ReplyDelete
  8. Naja ich wusste, dass es ein Gefahrengut ist, da es brennbar ist, aber das Problem ist ja eigentlich nur, dass es jetzt explizit bei Royal Mail steht :/

    Keine Ahnung, warum Tischtennisbälle unzulässig sind, aber sie sind es laut DHL^^ Vielleicht weil Luft drin ist und selbst wenns vakuumverpackt ist, könnte es ja kaputt gehen und dann entzünden sich die Lacke plus die Luft im Tischtennisball und dann ist England weg =O (xD)

    Nee Spaß, aber in China sind wohl mal eine halbe Million Tischtennisbälle in einem Metallcontainer bei 34° Außentemperatur explodiert.

    ___________________

    Von DHL mal kopiert:

    Bitte beachten Sie, dass viele Produkte des täglichen Bedarfs im Transportrecht als Gefahrgut gelten, bei denen wir es nicht für möglich halten, weil wir ihre gefährlichen Eigenschaften häufig völlig falsch einschätzen. Zu diesen Gefahrgütern zählen zum Beispiel Haarsprays, Parfüms, Streichhölzer, Tischtennisbälle, Erfrischungstücher.

    ReplyDelete
  9. Aktuell habe ich zum ersten Mal in UK bestellt. Die Bestellung kam schon vor 1,5 Wochen, aber war teilweise falsch. Ich hab denen dann geschrieben und sie sagten, sie schicken Ersatz.
    Bisher ist noch nichts angekommen. Es handelt sich natürlich um Nagellacke :)
    Das erste Paket von diesem Shop kam hier bei mir mit DHL an. Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Aber was machen wir denn in der Zukunft? GLS hasse ich auch. Wenn damit was kommt, klappts meistens nicht.

    Danke für die Infos zu diesem Thema.

    ReplyDelete
  10. Ahja, da bin ich ja mal gespannt, ob meine A-England Bestellung noch ankommt. Verschickt wurde sie vor 6 Tagen, ich kann also nur hoffen, dass sie noch durchgekommen ist.

    Ich denke mal, dass viele Läden auf Alternativen ausweichen werden. A-England kann ja sonst gleich dicht machen, wenn die komplett auf den internationalen Markt verzichten müssten. Ich bin ja mal gespannt, wie das weitergehen wird und wie sich das auf die Versandkosten auswirkt.

    Aber ganz ehrlich 2-3 € hin oder her machen da meistens auch nichts mehr aus. Kostenlos/ Günstiger wäre zwar schöner, aber ich bleche lieber etwas mehr, als dass ich komplett auf das Produkt verzichten muss. Mich regt das ja schon bei Nordstrom dauernd auf, dass die einfach keine Nagellacke verschicken.

    Liebe Grüße
    Laya

    ReplyDelete
  11. Ich warte auf meine a England Bestellung von der Promo. Losgeschickt wurde sie am 23., hoffentlich ist sie noch durchgekommen. Für a England Lacke gibt es ja noch einige Bezugsquellen, aber ich habe gerne bei Adina direkt bestellt, wegen der besseren Verfügbarkeit der einzelnen Farben und auch wegen dem gratis Versand.

    ReplyDelete
  12. :/ meine a England Sendebestätigung hab ich am 16ten Bekommen. Von ner Bloggerfreundin weiß ich, dass ihre Lacke glaub nen Tag vorher los gegangen sind und die kamen letzte Woche an. Ich warte leider immer noch und fürchte jetzt echt das schlimmste.
    Ich find es unter aller Kanone, dass die die Pakete dann einfach zerstören. Das ist doch Sachbeschädigung, im Ernst! Fremdes Eigentum und so, oder nicht? *ärger*
    Ich hoffe einfach, dass mein Päckchen den Weg zu mir noch findet :/ Da hab ich mir einmal was gegönnt, und dann sowas. *ärger*

    ReplyDelete
  13. WAS? MEINE OMI MACHT SICH STRAFBAR MIT DEN WESTPAKETEN VOLLER KLEBER UND ERFISCHUNGSTÜCHERN?! Ó.Ò Oh nein, hoffentlich deckt das keiner auf D:

    ReplyDelete
  14. Ne, aber ernsthaft, solange es noch keine Alternative gibt, sparst du ja Geld und das könntest du in die Buchmesse investieren :>

    ReplyDelete
  15. Ich bin davon betroffen, da ich 3 a England Lacke bestellt habe und warte! Außerdem warte ich auch auf 1 essie Lack von lookfantastic. Aber über wen die versenden weiß ich gerade nicht.
    Blöd finde ich, dass Leute, die nicht bei Facebook sind, nicht informiert werden, wenn sie nicht selbst nachfragen.

    ReplyDelete
  16. Es ist nicht grundsätzlich verboten Gefahrengüter wie z.B. Nagellacke, Erfrischungstücher (die übrigens wegen des Alkoholgehaltes) etc. zu verschicken. Die Pakete müssen nur entsprechend der IATA Vorschriften verpackt und gekenntzeichnet werden.
    Ich gehe davon aus, dass die meisten Versender den Aufwand nicht betreiben wollen, da es zu höheren Kosten für die Verpackung und die Schulung der Mitarbeiter kommt. Diese müssen entsprechend der IATA Richtlinien geschult werden und alle zwei Jahre den Kurs wiederholen und selbstverständlich auch bestehen (80% richtige Antworten sind gefordert). Ihr seht also, es ist nicht die Frage des Dienstleisters der die Pakete transportiert, sonder eher wie dieser Dienstleister den Regularien folgt bzw. wie der Versender die Waren deklariert. Der Versand von Gefahrgütern im Luftverkehr ist nicht zu unterschätzen!! Bedenkt bitte, dass die meisten Pakete in den Fliegern transportiert werden, in denen ihr in den Urlaub fliegt und wer will schon wegen der falschen Deklaration von Kosmetik abstürzen..
    Ich werde dann mal bei Adina meine Bestellung stornieren und mein Geld zurück fordern.

    ReplyDelete
  17. @Soraya: Ich denke schon, dass du sie bekommen wirst :) Ist nur die Frage nach dem Wann. Andererseits bekommen immer noch welche ihre normal zugestellt- vielleicht hast du auch Glück :)

    Ich wollte gerade mal bei Lookfantastic bei Facebook fragen, aber die erlauben per se keine Kommentare auf der Pinnwand -.-
    Ich hab aber mal bei HQhair gefragt.

    Und ja ich find es auch total kundenunfreundlich sie nicht zu Informieren. Finde ich unmöglich so was. Also vor allem gar nicht zu informieren. Es ist aber auch blöd, dass es nur bei Facebook passiert, weswegen ich teils auch die Texte reinkopiere, damit man es trotzdem lesen kann :)

    Liebe Grüße :)

    @Nicole: Ich hoffe bei mir kommt es nicht so rüber, dass ich gemeint hab, dass es grundsätzlich verboten ist! :)
    Es war nur, weil viele verwundert waren (jetzt nicht nur hier), dass Nagellack überhaupt als Gefahrengut gilt :) (Ich meine es ist entzündbar *g*)

    Aber du hast vollkommen recht, was die Gefahr angeht!
    Daher find ich es auch konsequent, dass RM die Sachen zerstört (auch wenn Illamasqua jetzt was anderes sagt), weil sonst hätte auch was von Doppelmoral.

    Und das mit der "Faulheit" kann ich mir durchaus sehr gut vorstellen.
    Gibt ja auch Seiten im Internet wo mach checken kann, wer was versendet (also vor allem nachdem es deklariert wurden ist).

    Und danke für deinen genauen Beitrag! :)

    Machst du was in dem Bereich, weil du so genau informiert bist oder war es reine Interessenrecherche? :)

    Liebe Grüße :)

    ReplyDelete
  18. Ich hatte Glück und meine a England Lacke kamen gestern an ♥ mußte mir gleich Saint George auf die Nägel packen und OMG ist der geeeiiill!!

    ReplyDelete
  19. Hallo lfcmaus,

    danke für Deine Antwort.

    Ja, ich mache "sowas" in der Art beruflich :-). Ich arbeite für eine Spedition und habe auch die entsprechenden Kurse für den Versand von Gefahrgut belegt (und auch bestanden).

    Ich verschicke zwar keine Kosmetik, weiß aber natürlich, dass hiervon Gefahren ausgehen, die gerne verkannt werden.

    P.S. Meine Lacke von A-England sind leider bisher noch nicht angekommen. Adina versprach aber, dass jetzt wohl über ledouxnuage.com versandt wird... naja, warte ich halt noch ein bisschen auf die Schätze :-)

    Viele Grüße, Nicole

    ReplyDelete
  20. Meine Nachlieferungsbestellung ist noch nicht da :/ Wenns diese Woche nix wird, hake ich mal nach... verdammt.

    ReplyDelete
  21. So, meine Lacke sind seit Samstag endlich da!!! Ich muss sagen, die lange Wartezeit hat sich echt gelohnt - ein Träumchen sind vor alem Saint George, Ophelia und Princess Tears!

    ReplyDelete