dollish polish

[NOTD] Team Salvatore trifft Gossip Girl :x

Wednesday, February 06, 2013

Hello there! =D

Irgendwas wollte ich euch erzählen..... -_- Seid froh! Denn ich weiß nicht mehr was ._.

So... beim Brille putzen fiel es mir wieder ein :> Pech für euch also :>

Was denkt sich Photobucket eigentlich? Bis gestern (ok es ist scho ein paar Tage länger) wunderbar benutzbar, wenn man kaum was machen wollte (croppen, watermarken) und nu braucht alles ewig. Selbst das normale Drehen eines Bildes *Augen roll*
*mir wieder GIMP installier* #Zickenmodus :ugly:

Wie ich euch gestern schon erzählt hab, hab ich von Essence auch ein Testpäckchen mit ein paar Produkten aus der Hugs & Kisses- LE erhalten.

Ich wollte euch jetzt nicht einfach den Lack lackieren, weil es ist limitiert und vielleicht bekommt ihr ihn gar nicht mehr oder habt eh schon die Schnauze voll davon (ich schreib "Schnauze voll" und Frankreicht macht n Tor ._. Passt ja *Augen roll*) oder überhaupt.

Daher dachte ich mir, dass ich euch lieber eine Kombi aus dem hellen lilafarbenen Lack der LE (With X's and O's) zusammen mit dem Team Salvatore Lack von Dollish Polish.

So... und an dieser Stelle dachte ich mir, dass man jetzt entweder Vampire Diaries ODER Gossip Girl auf die Schippe nehmen könnte. Aber mir würde zu beidem sooooo viel einfallen (..... :>), dass ich es euch lieber erspare, weil das Geplapper eh keiner liest oder mir ein GG/VD- Fangirl nachher noch an meinen schönen Hals springen würde hrhr :D



Der Essence- Lack ist an sich deckend in einer Schicht (ihr seht hier aber trotzdem zwei^^) und lässt sich "eigentlich" auch gut lackieren, aber er hat auch die Eigenschaft, die ich an den Essence- Lacken nicht mag und die ich jetzt zu erklären versuche ._.

Es gibt viele Leute, die längere Nägel haben als ich. Ergo müssen wir manchmal für eine Schicht auf dem Nagel den Pinsel zwei mal in die Flasche tunken. Soweit so gut und auch kein Problem.
Problematisch wird es aber, wenn sich der Lack beim erneuten Überpinseln des noch feuchten Lacks, der sich schon auf dem Nagel befindet, nicht richtig "verbindet" und "Wellen" entstehen (wie zB oft bei weißen Cremlacken. Hallo an China Glaze - Snow, wenn man zu viel mit einem mal nimmt^^) und man diese nicht richtig überpinseln/ausbessern kann, weil es dann ungleichmäßig wird, weil der Lack andererseits wiederum schnell trocknet, was ja per se eine gute Eigenschaft ist.

Kann man verstehen, was ich meine? Bzw wer so was schon mal hatte, weiß, was ich meine! :D

Das trifft auf diesen Lack bei mir leider zu. Also er trocknet recht gut, was ich sehr angenehm fand (es überraschte mich etwas, muss ich ehrlich sagen^^ Aber der Lack war ganz gut, um dünne Schichten zu fabrizieren :) ). Er ließ sich auch "eigentlich" gut verteilen (besagte "Fähigkeit" zur dünnen Schicht^^), aber auf den Fingern mit größere Nagelfläche hatte ich teilweise das oben beschriebene Problem. Zum Glück hat es der Lack aber ganz gut erlaubt, dass man es ausbessert bzw bessert der Good to go von Essie so etwas ja auch aus (weswegen ich ihn auch liebe <3 ^^).

Die Haltbarkeit war überraschender Weise auch ziemlich gut bei mir (nicht zu vergessen, dass ich drei Schichten anderen Lack darüber hatte!) und ich hatte mit dem Lack nicht mein sonst übliches (Essence-) Problem, dass sich der Lack nach gut einem Tag dort an den Seiten löst, wo die Haut "endet" und das Nagelweiss "beginnt". (Ich ab eigentlich "nie" das Problem, dass ein Lack vorn an der Spitze splittert, sondern immer erst an den Seiten, aber ich habe auch eine Nagelform, die splittern begünstigt, da relativ eckig)

Leider hat der Lack nicht den breiten Pinsel, die die Lacke aus dem Standardsortiment haben, aber man konnte (abgesehen von den genannten Aspekten) gut lackieren, was ich ja schon sagte *g*

Der Dollish Polish- Lack war auch total problemfrei (sind ihre neuen Flaschen nicht hübsch :3) :) Ich habe hier eine Schicht lackiert und dann mit etwas Lack am Pinsel die Stellen ausgebessert, wo mir zu wenige Partikel waren :D (also ich meine nicht Partikelfischen [nette neue Sportart :>], aber man zieht ja die Partikel immer automatisch mit dem Pinsel nach oben^^)
Die klar Base das Lacks hat sich auch userfreundlich gezeigt und man konnte gut über den noch feuchten Lack auf dem Nagel pinseln, ohne, dass sich etwas aufschob oder zickte.

Der Essence- Lack trocknete im Vergleich besser als der Dollish Polish, aber da waren die Schichten auch "dicker" durchs Ausbessern :)


  • Essie - Good to go
    über
  • Dollish Polish - Team Salvatore
    über
  • Essence - Hugs and Kisses
    über
  • OPI - Nail Envy matte
Den Essence- Lack bekommt ihr aktuell überall, wo es Essence gibt^^ (Müller, Rossmann, dm etc) und Dollish Polish in Dollys Bigcartel- Shop zu $8,75, wenn sie ihn mal restockt ;)

Das wars erst mal von mir! =D

XOXO,
euer Gossip Girl





*ugly*

PS: Eigentlich wollte ich diesen lilafarbenen Glittertopper von Essence aus der Schneewittchen- LE darüber lackieren, aber fragt mich mal, wo der ist.... oO

Das könnte euch auch gefallen ;)

1 Comments

  1. Den lilafarbenen aus der Schneewittchen LE ist bei mir im Kätschen! hahah!! ♥
    Dein NOTD ist wiiie IMMER! Wunderschön. *schwäärm*
    ____________________________________________


    SORRY!! Wie schade, dass ich DA in DEM MOMENT! nicht dran gedacht habe! Ich kenne mich nicht so mit HQHair aus, deshalb habe ich daran garnicht gedacht! Ich wollte ja auch eigentlich keine Pinsel mehr kaufen.. Aber als ich dann bei FB sah, dass SoP wieder alles auf Lager hat, wars um mich geschehen...! *seufz*

    Hier, das letzte mal, war wirklich was mit meinem WLAN, nicht dass de denkst, ich wollte dich irgendwie los werden. Wir hatten hier nen ganzen Tag kein Wlan! -.-
    Oh man! Nervig!
    Jetzt gehts gottseidank wieder!

    *hug*
    Bis dannii

    ReplyDelete