notd

[NOTD] Es gibt doch noch ordentliche deutsche Lacke :o p2 volume gloss polish 140 wild miss

Wednesday, March 06, 2013

Hello there! :)

Nachdem mein Kollege mich am Montag eine Stunde hat warten lassen.... bin ich nun stolze Besitzerin von neun neuen Lacken der div. neuen Sortimente und Kollektionen :D (ok er war mit bei KIKO und hat mich dort dann sogar noch zum Kauf gedrängt! xD)

Deswegen besitze ich jetzt auch doch noch zwei der KIKO- Hololacke, weil sie reduziert waren- 1,50 war ok für diese schwachen Geschöpfe :o)

Außerdem war ich die erste, die bei dm die Sandlacke von geplündert hat *harhar

Speaking of p2- ich habe dann doch mal meine Augen zu den Jellylacken  ÄHM den "Volume Gloss gel look" Lacken wandern lassen und komischerweise waren nur die Fächer der Lacke leer, die ich noch kaum auf einem Blog gesehen hab und auch noch die, die mich vielleicht angesprochen hätten ><

Ich fand/find die Farbauswahl bei diesen Lacken etwas sehr "mädchenhaft" (was meine nette Umschreibung für zu rosa/rot/pastellig/öde ist^^) und hätte auch keinen mitgenommen, aber dann fiel mein geschultes Auge doch noch auf den LE- Kasten in dem ganz alleine und verloren doch noch der Petrolton lag :3

//schnell gegrabscht und geschaut, ob alles iO ist und in den Korb geworfen :>
(heute ist er trotzdem tot, denn er ist mir auf Fließen gefallen und hat sich den dummen langen Hals gebrochen :O)

Ich war sehr gespannt, wie sie sich wohl machen würden und war dann doch sehr überrascht, dass man in Deutschland ja doch wieder gute Lacke (bezogen auf die Konsistenz) kaufen kann :O

Ich mag die Lackflasche optisch auch gern, aber was mich weiterhin stört, ist der kurze Pinsel (also der Schaft des Pinsels) und/bzw der vergleichsweise lange Flaschenhals (vor allem bei den normalen Lacken, falls die das nicht geändert haben). Hauptsächlich deswegen hab ich seit der damaligen Umstellung keine p2- Lacke mehr gekauft, weil ich das dämlich finde, aber zwingt mich ja keiner :o

Kurzer Pinselvergleich mit OPI - China Glaze - Essie und den letzten p2- Lacken, die ich gekauft habe (die ersten, die "p2" oben in den Deckel eingestanzt hatten)



Den Pinsel find ich in Ordnung und auch mit meinen wieder kürzeren Nägeln, konnte man es super lackieren, was aber auch an der guten Konsistenz lag (ENDLÜÜÜCH!!!!!).

Tada, die 140 wild miss =D


Ein eher wundertoller Petrolton, dem meine Kamera etwas den Grünstich weggenommen hat :o

Es ist ein Lackhybrid und diese Mischung aus Jelly- und Cremelack lässt sich sehr gut lackieren und ist auch in einer Schicht deckend (wenn man etwas mehr Lack am Pinsel hat). Wenn man dünnere Schichten macht, dann zwei und das ist vollkommen in Ordnung.
Was den Lack von anderen "deutschen" Lacken abhebt, ist die Tatsache, dass sich die die Konsistenz bei mehrmaligem Überpinseln gut verbindet und man eben keine Streifen hat, sondern ein schönes gleichmäßiges Ergebnis. Wunderbare Sache. Finish logischerweise glänzend jellyartig :)
Angetrocknet ist das ganze übrigens auch relativ schnell, was mich überraschte.

OPI lässt grüßen :o Ernsthaft! :D

Ich hab es jetzt einen Tag drauf und habe durch Büroarbeit Tipwear an Mittel- und Zeigefinger, aber es sieht noch gut aus ;)

Der Preis liegt bei 1,95 € für 12 ml.

Lackiertechnisch mit das beste, was ich seit langem aus deutschen Landen bekommen hab :)

Habt ihr euch einen oder mehrere dieser Lacke gekauft? Wie findet ihr sie? :)

Liebe Grüße =)

Das könnte euch auch gefallen ;)

7 Comments

  1. Ich hab genau auch diesen käuflich erworben :) Bin damit vom Auftrag aber nicht so zufrieden gewesen. Dünne Schichten waren fast unmöglich, dafür ist er viel zu schnell angetrocknet. Also einen Tacken zu schnell XD Wohlstandsprobleme, würd ich sagen. Die Farbe ist super, war auch die einzige, die mich bei dem ganzen Rosa (wäh) angesprochen hat.

    ReplyDelete
  2. Ich weiß, was du meinst bzgl dem schnelleren Trocknen *yesyes*

    Aber die zweite Schicht hat sich bei mir problemlos mit der zweiten verbunden bzw kann man durch die bessere Textur bei der zweiten Schicht etwas mehr nehmen und 20 Mal (ok das ist übertrieben^^) über dieselbe Stelle streichen und es trocknet trotzdem noch ebenmäßig, dass kann man bei Essence zB nicht (leider) :/

    ReplyDelete
  3. Ich hab mir auch welche von den Lacken geholt, ich mag aber auch gern "mädchenhafte" Farben auf meinen Nägeln :D Bin auch begeistert und richtig positiv überrascht. Und ich find die Flaschenform auch schöner als bei den color victim Lacken (nicht dass das wichtig wäre) ;)

    ReplyDelete
  4. Ich finde es auch absolut toll, was p2 mit diesen Lacken fabriziert hat. Auch wenn ich die Color Victims eigentlich mag, hoffe ich fast schon drauf, dass sie diese Linie bald komplett rausschmeißen und komplett durch diese Linie ersetzen - harrrr!
    Ich habe mich bisher ja erfolgreich davon abhalten können in den dm mit dem neuen Sortiment zu gehen, aber morgen wird meine Hausarbeit fertig, dann gibts Belohnungsshopping! Da bin ich noch freigiebiger als beim Frustshopping :D :D

    ReplyDelete
  5. Hihi, den habe ich auch grade aufgetragen, der Pinsel ist super. Ansich auch eine echt schöne Farbe, aber mir war doch mehr nach whohoo, sodass ich noch ne Schicht Holoüberlack drüber gepinselt habe :)

    ReplyDelete
  6. NOCH (Betonung auf noch ;)) habe ich mir keinen der neuen P2 Lacke geholt, aber ich denke, das wird sich bald ändern ;) Ich konnte mich nur noch nicht zu einer Farbe durchringen...

    Liebe Grüße...

    ReplyDelete
  7. Endlich schaffe ich es mal wieder mich hier rumztreiben. Ich schäme mich so, dass ich hier so selten war! Bzw selten einen Gruß hinterlassen habe.

    Ich bin froh, dass du auch so begeistert bist von den Lacken!
    Ich muss sogar gestehen, dass ich der absoluter Oberhammer Fan von denen geworden bin. Besitze nun schon drei Stück. Ich liebe sie! ♥
    Morgen kann man red lady bei mir bestaunen. Sooo geil xD Gott ne.. Schmeisst fast Essie bei mir vom Thron so geil finde ich die. ♥.♥

    *hugs*

    Bis danni ;)
    Liebe Grüße

    ReplyDelete