butter london

[NOTD] (Teure) Londoner Butter auf die Nägel ;) #Jasper

Friday, March 15, 2013

Hello there! =D

Nach dem Kuchen ist vor dem Kuchen, wie Herberger Sepp sagen würde.

Und passend zum Kuchen, gibts heute butterfarbenen Lack :D

Ich hatte ja schon befürchtet, dass ich ihn nicht zeigen können werde, da die ganzen Fotos, die ich draußen gemacht hatte, den Lack derartig verfälscht haben, dass er zwischenzeitlich in der Sonne fast neonartig aussah und das kann ich ja nicht hochladen xD

Dann das letzte Foto- drin und vor dem PC sitzend... vermeintlich schlechtes Licht und TADA... Farbe kam einigermaßen akkurat rüber.

YAY! :D




Der Ton ist vielleicht einen Hauch wärmer :)

Es handelt sich um Butter Londons - Jasper aus deren aktueller Frühjahrskollektion "Sweetie Shop" und anscheinend wurde frisch mit dem neuen Jahr auch die Preise bei Butter London "gewaltig" angezogen, wie ich festgestellt habe.

Wir sind nun bei ~18 Euro.

Lassen wir das kurz sacken.... 

knapp ACHTZEHN EURO!!! Nur um das ganze in Worte zu fassen, da ich es "so" nämlich nicht fassen kann...

Der (tolle) Nagellackentferner von BL kostet jetzt lächerliche ~9(!) Euro :x

Aber ok- muss ja jeder selbst wissen und ich habe den Lack gekauft bekommen.

Was soll man sagen.. nachdem ich gesehen hab, dass da auf einmal eine 17 vor dem Komma steht, war ich überrascht, dass ich qualtitativ eher 1,70 € auf den Nagel lackiere..... Edit: Ich beziehe meine BL- Lacke sonst aus dem Ausland, weil sie da günstiger sind.

Aber fangen wir vorn an.

Es handelt sich um einen pastellig- gelben cremeartigen Lack (durch die Kamerabilder unter Sonnenlicht kann ich sagen, dass er einen grünlichen Unterton hat, denn den sah man da besonders gut *g*), der mind. drei dünne Schichten benötigt, damit das Ergebnis gleichmäßig und deckend ist (nach einer Schicht ist das Ergebnis extrem ungleichmäßig und bäh, wie man es von dieser Art Lack eben meist kennt [für den Preis sollte es echt anders sein ]. Aber es ist auch nicht der schlechteste pastellgelbe Lack ;) Die zweite Schicht gleicht diese Ungleichmäßigkeiten aber gut aus* ).

Lackieren ließ sich der Lack aber gut und wenn man ihn dann mal auf dem Nagel hat, ist es auch ein recht tragbares Gelb (auf gebräunter Haut siehts bestimmt toll aus ;) ) und mich erinnert es schlicht an Ostern *g*

Die Fotos ließen meine Hände extrem rot wirken, aber sie sind es nicht hihi :D

Overall... wie soll man sagen.... ich meine der Lack kostet saftige 18 Euro.... Erst mal auf dem Nagel ist es zwar pastellig, aber trotzdem irgendwie knallig, was es irgendwie nett macht. Ich bin ja nicht so der Pastellträger, aber objektiv gesehen, ist das Gelb schon hübsch *g*

Für 18 € hätte ich aber trotzdem etwas "bahnbrechenderes" erwartet- selbst bei Problemlacken wie gelben, cremigen Pastelltönen.
Also ok- per se hatte ich keine Erwartungen an den Lack selbst, denn (wie jetzt oft gesagt -_-) diese Lacke sind meist "schwer" (technisch) und dafür ist er schon in Ordnung, aber die Qualität entspricht eben trotzdem nicht dem Preis. You know?^^ 
Andererseits wissen wir auch, dass wir oft nicht die Quali des Lacks bezahlen. Ich hab jetzt wenige Pastelltöne, aber insgesamt ist Jasper besser als die Lacke, die ich habe, aber auch eben VIEL teurer. Teufelskreis! :D

Preis: 17,95€ für 11ml bei Douglas / 15 € bei lookfantastic oder HQ Hair  (wie überraschend^^) /

Habt ihr andere Lacke aus der LE getestet?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! :)

* in meiner Dusseligkeit bin ich nach der ersten Schicht beim Surfen gegen den Tisch gekommen und hab mir einen Streifen des Lacks, den ich schon auf dem Mittelfinger hatte, unter den Tisch geschmiert und wie man sieht, sieht man das gar nicht (lol! :D), was (auch wenns komisch klingt) an der "guten" Konsistenz liegt, die sich doch gut verbindet und auch nicht streifig wird, wenn man mehrfach über ein und dieselbe Stelle streicht.

Das könnte euch auch gefallen ;)

3 Comments

  1. Also ich habe einen Butter London, und dabei bleibt es leider auch. Die Firma spricht mich zwar sehr an, der Preis aber nicht so. :/
    Aber deine Farbe ist wirklich wunderschön, sehr Sommerlich. Sieht sicherlich auch toll aus, auf den Füßen! :D:D

    Ganz Liebe Grüße ♥

    ReplyDelete
  2. Tolle Farbe, aber der Preis ist eindeutig viel zu teuer! Ich geize schon bei Essie! :/

    ReplyDelete
  3. Die Farbe würde mir ja ganz gut gefallen, aber für 18 Euro müsste der Lack dann doch noch schöner und vor allem von der Qualität her besser sein^^ Zum Glück gibt es noch mehr und vor allem, billigere Pastelltöne ;)

    ReplyDelete