bareminerals

[reviewartige ENTfehlung] BareMinerals Loud & Clear Sheer Lip aka mucksmäuschenstille Pflege für die Lippen ;o

Monday, March 04, 2013

Hello there! :)

Ihr wisst ja, dass ich BareMinerals/BareEscentuals sehr mag und ich frage mich auch immer wieder, warum diese Marke auf deutschen Blogs so zu kurz kommt, aber andererseits.. die Reviews, die ich lese, sind auch meist echt schlecht und ich frag mich, wie wenig man sich eigentlich mit einem Produklt beschäftigen kann, dass so etwas zustande kommt oder was manche Blogger so als Kritikpunkte nehmen, dass sie ein Produkt schlecht finden, denn, dass die Foundation, die man zugeschickt bekommen hat(!) eine falsche Farbe hat, macht die Foundation wohl kaum zu einer schlechten. Vor allem nicht, wenn man es dann nur mit dem schrottigen Pinsel versucht hat, der dabei lag und da ich das auf sehr vielen Blogs gelesen habe, hat sich QVC mit dieser Verlosungspromo keinen Gefallen getan :x

Nichtsdestotrotz werde ich die BareMinerals- Fahne weiter fleißig schwenken, ABER heute wird es trotzdem eine KaufENTfehlung von mir geben.

Nicht, weil das Produkt schlecht ist. Im Gegenteil. Es macht, wie üblich, das, was es soll und überhaupt ist auch alles, wie auf der BareMinerals- Seite beschrieben, aber es ist einfach mal die größte Geldverschwendung seit dem 40 Dollar Ofen- Handschuh von Sigma xD (Klickt für das Video von Wayne Goss)





Amped Pink: Sheeres fuchsiafarbenes Pink :)

Tangerine Trance: Sheerer orangefarbener Ton

Was sagt der Hersteller?

"Amp up lips with a translucent splash of vivid high fidelity color and soft glistening shine. This sheer gel loads lips with shea butter and jojoba seed oil for maxed-out moisture for nourished and conditioned lips."

Dem kann man sich größtenteils anschließen!

Es fühlt sich an wie ein normaler Chapstick. Es klebt nicht und überhaupt ist das Lippengefühl nach dem Auftrag durchaus in Ordnung. Meine Lippen hat es nicht augetrocknet (hier habe ich auch andere Sachen gelesen, aber bei mir trocknet es nicht aus) und sie haben sich wirklich sehr gepflegt angefühlt (sehr gut geeignet für die trockene und kalte Jahreszeit Winter ;) ) durch die reichhaltige Textur (wenn man das so sagen kann).Die Lippen bekommen auch ein schönes glossiges Finish.
Gerade fällt mir noch ein, dass sie auch ganz angenehm riechen ;) (Geht in Richtung von Citrusfrüchten :) )

Nun fragt ihr euch vermutlich, wo nun genau mein "Problem" liegt.

Mein Problem ist der "translucent splash of vivid high fidelity color".

Man sieht nämlich gar nichts. Und ich meine jetzt nicht Clinique Chubby Stick- oder Revlon Lip Butter- "Gar nichts" (ich beziehe mich hier auf die weniger pigmentierten Farben beider Reihen), sondern "gar nichts" ganz im Sinne der Definition.

Also ok.... wenn man weiß, dass man etwas drauf gemacht hat und welche Farbe dieser Balm hatte, dann sieht man etwas oder man hat wirklich eine gaaaaaanz helle Lippenfarbe (wie zB Temptalia und wie man bei ihr sieht, sieht man nichts und hier kommen ihre "Swatches" wirklich sehr nah an die Realität) vmtl eher in Richtung Albino......

Man kann daher auch nicht mal sagen, dass es "my lips but better" ist, denn die Lippen sehen einfach nur glossiger aus. Also wer gut rät, erahnt vielleicht Farbe.

Der Hauptpunkt, warum es aber keine Empfehlung gibt, ist einfach/vor allem der Preis. Das Duo kostet rund 30 Euro bei QVC und DAS sind sie einfach nicht wert. Da kann man sich auch für das Geld lauter Tuben Carmex kaufen oder Vaseline und man hat denselben Effekt.Und Carmex- Tuben sind besser verarbeitet.... (soll heißen, dass ich für rd.15€ einen weniger wackelige Verpackung erwarte!)

Problematisch ist auch, was bei QVC über das Produkt steht, denn natürlich war mir klar, was ich kaufe und ich weiß auch, was sheer heißt etc etc etc Aber ETWAS mehr Farbe hatte ich erwartet, wenn ich ehrlich bin, und das ist eine total geschönte (aka falsche) Produktbeschreibung seitens QVC:
"Lippenstift-Duo als Frühlings-Überraschung

Das bareMinerals „Loud & Clear“ Lippenstift-Duo verheißt für den Frühling charmante Anarchie – funkelnde, lebhafte Lippenstiftfarben mit pflegender Shea-Butter und Jojoba-Öl. Die Lippen erhalten ihr Quantum Pflege und ein wunderschön leuchtendes Pink oder einen Mandarinen-Farbton.

Ergebnis
Freuen Sie sich auf sinnliche, natürlich leuchtende Lippen für ein lebensfrohes Lachen."

Wenngleich die Kunden- Reviews bei QVC wieder dafür sorgen, dass man sich an den Kopf fasst, kann ich verstehen, dass Otto- Normalbesteller bei QVC etwas total anderes erwartet hat.

Wer auf so etwas "steht", der ist gut bedient, denn sie pflegen echt gut, aber auf den Lippen sieht man nichts von den eigentlich schönen knalligen Farben. Die "Haltbarkeit" ist auch nicht so lange (1,5 Stunden vielleicht), aber andererseits sieht man die Abnutzung eh nicht... (ich hatte es als "Gloss" über Rebel von MAC).
Abgesehen davon ist die Haltbarkeit bei dieser Art Produkt ja nie wirklich lang.

Es ist eher ein High- End Lip Balm. Das Produkt ist echt gut (bezogen vor allem auf die pflegenden Eigenschaften), aber man bekommt gleichwertige Pflege für einen besseren Preis (zB Korres, Carmex, Burts Bees etc (vor allem hierbei die Tinted Balms etc).

Das wollte ich nur gesagt haben :o

Liebe Grüße <3

Das könnte euch auch gefallen ;)

0 Comments