essence

[reviewartiges NOTD] Essence - Miss Universe + Gel- Shine- Gelaber^^

Friday, March 01, 2013

Hello there! :)

Heute möchte ich euch den ersten Lack zeigen, den ich aus dem neuen Essence- Sortiment gehault hab und außerdem möchte ich mich hiermit gleich einer Sache annehmen.... diesem (deutschen?) "Gel- Shine"- Hype oder was auch immer es sein soll, denn.... ich verstehe ihn ehrlich gesagt nicht.

Ich gehöre ja zu den Nageltanten, die sich, wenn sie Glanz wollen, Topcoat auf den Nagel schmieren, aber ok.

Jedenfalls haben diese neuen Essence- Lacke (aber auch andere Marken, wie zB p2) sich auf die Fahne geschrieben, dass die Lacke "Gel- Shine- Optik" haben und ich denk mir immer: Was für ein Werbegag ist das denn wieder?

Und wenn ich mich durch diverse Blogs klicke, denk ich mir halt.... logisch glänzen sie.. sind halt Jelly- Lacke oder halt jellyartige Cremelacke (Lackhybriden) etc... logisch glänzen sie mehr als andere (denn sorry, aber zB die Lacke mit anderen Finishes bei Essence glänzen halt, wie normale Lacke eben ohne Topcoat glänzen..... nix Gel- Shine.... eher weit davon entfernt *g* [was ich aber jetzt nicht kritikwürdig finde, denn dafür gibt es den Topcoat ja schließlich]). Aber ok... verkaufen wir die Lacke mal mit neuer Technologie, anstatt lieber mal dafür zu sorgen, dass man die Lacke ordentlich lackieren (denn sorry, dass tun sie nicht.. keine Ahnung, warum "deutsche" Lacke oft so eine komische Konsistenz haben, wenn man sie mit ausländischen Marken vergleicht) kann und sie eine Weile halten.
p2 ist immerhin so clever und verkauft wirklich nur jellyartige Lacke in dieser volume gloss- Serie :>

Wobei ich den "Hype" darum jetzt auch nicht verstehe, weil wenn ich einen Topcoat drauf klatsche/jeden x- beliebigen Jellylack lackiere, ist das Ergebnis das gleiche :o)

Also versteht mich nicht falsch, aber ich versteh so was immer nicht so ganz *g*... ist wie der Aufdruck "Dermatologisch getestet"... Irgendwann wird schon mal ein Dermatologe anwesend gewesen sein und sei es in der ersten Entwicklungsstufe^^ Oder zB diese ganzen Siegel, die es mittlerweile gibt... fühle ich mich immer etwas verarscht, wenn ich ehrlich sein soll^^ (immerhin sind die p2- Lacke ja gleich teuer, oder?)

Die einzigen Essence- Lacke, die bei mehr "gelartig" glänzen, sind btw auch die Jellylacke aus dem perm. Sortiment..... so viel dazu gnihihi :D

Jedenfalls gibts heute.... total NICHT gel- shiny.... den Miss Universe, den ihr vermutlich schon auf 2407378485638292 Millionen Blogs gesehen habt ;o

Aber er war von den neuen halt einer der ansprechendsten :D







Der Lack selbst ist- von der Sache her- sehr hübsch und derjenige, der das Gerücht in die Welt gesetzt hat, dass der Essie - Dive Bar und Miss Universe Dupes füreinander sein sollen, der sollte schleunigst vorbei kommen! Ich leihe gern meine Brille :)
Beide Lacke sind für sich gesehen optisch toll, aber keine Dupes. Vergleichsbilder verlinke ich mal dreist von Kathi :)

Der Miss Universe hat eine dunkle Base in der sich verschiedenfarbige Micropartikel befinden (grün, blau). Schon mal sehr nett also :D
Insgesamt wirkt er daher petrolfarben und ich hoffe ihr erinnert euch an meine Liebe zu Petroltönen <3

Vom Lilaton bleibt auf den Nagel aber wirklich nicht mehr viel, aber davon sieht man schon in der Flasche selbst nicht so viel, also war ich da auch eigentlich nicht enttäuscht, weil es abzusehen war :)

Wären meine Nägel etwas länger, würde man den Effekt auch sehen (also man selbst, wenn man die Nägel dreht *g* Andere vermutlich nicht^^) und wäre erst Sonne da... Mother of nail polish god *-*

Im Gegensazu zu div. Bloggern bin ich aber nicht der Ansicht, dass der duochrome Effekt verschwindet, aber unsere Nägel haben halt nicht diese gebogene Form, wie die Flasche in der sich der Lack befindet und auf meinen Nägel sah ich einen duochromen Effekt. Schwach, aber er war da und da der Effekt der "Schattenseite" eher dunkel war, haben es die Leute vielleicht für eben diesen gehalten, aber er ist da. Das wollt ich gesagt haben *g*

Ich finde eher, dass der Lack durch den Glitter und das, was vom duochromen Effekt über bleibt, Tiefe bekommt, was ich sehr schön finde :)

So nach dem recht viel guten Punkten... zu den weniger guten :o)

Für mich könnte die Textur dünnflüssiger sein, aber das ist natürlich subjektive Präferenz ;o
Der Auftrag war aber trotzdem noch in Ordnung :)

Getrocknet ist, wie Jogi Löw sagen würde, seriös xDDD aka durchnittlich^^ (das Gefühl der Trockenheit auf den Nägeln hat sich nicht so schnell eingestellt) und ich denke oft, dass die Lacke besser in der Trocknung wären, wäre die Konsistenz eine andere. Ich mag es dünnflüssiger lieber (wie oft hab ich das jetzt schon gesagt?^^), denn man kann es (oft) besser (komplett auf dem Nagel [ich gehe hier von "längeren" Nägeln aus, wie immer]) verteilen und das würde dünnere Schichten ermöglichen, was das Ganze eben schneller trocknen lassen würde. Die letzten LE- Lacke, die ich von Essence aus der H&K- LE hatte, ließen sich zB viel besser verteilen als dieser hier.

Bei den Lacken aus dem Essence- Standardsortiment hab ich das Gefühl, dass sie schnell (zu schnell? :>) antrocknen, aber das Durchtrocknen dauert vergleichsweise ewig. Wie seht ihr das?

Außerdem braucht der Lack einen Topcoat.

#gedankliche Pause für den versprochenen Gel- Shine- Effekt
Ich habe zwei Schichten Seche Vite drauf gemacht, denn nach einer hatte ich immer noch das Gefühl, dass sich die Oberfläche rau angefühlt hat.

Haltbarkeit.... ja :> Wer mir auf Instagram folgt oder bei Facebook mit mir befreundet ist, hat gesehen, was gestern passiert ist :>

Ich bin offen für die This side up- Kalauer :D :D

Der Lack hat sich so vor Heidi Klum erschreckt, dass er komplett abgefallen ist (und das ohne Peel- off- b/c) und auf dem Bild weiter oben seht ihr auch schon, dass nach der (relativ kurzen) Zeit (nicht mal 24 Stunden) schon Abnutzungserscheinungen zu sehen sind.

Also ist die Haltbarkeit eher nicht so gut, leider, denn die Farbe ist hübsch :)

Wollte ich noch was sagen? Hab ich etwas vergessen? Fragt oder Sagts :)

Liebe Grüße =)
Arlett




Das könnte euch auch gefallen ;)

8 Comments

  1. Ich seh den Lack vor mir - wie er schreiend vom Finger hüpft um sich in die Tiefe zu stürzen und Selbstmord zu begehen weil gntm im Fernsehn läuft.
    Habe die Folge noch nicht gesehen weil ich lieber den Herrn Renner im Kino angesabbert habe - werde aber bei der wiederholung beobachten ob mein Nagellack auch versucht vom Finger zu kriechen XD

    ReplyDelete
  2. Die Farbe ist wirklich schön! Aber ich bleibe stark, denn ich trage sowas einfach nicht ;)

    Aber ich bin immer wieder fasziniert, dass anderen Leuten tatsächlich der Lack vom Nagel fällt. Das ist mir noch nie passiert :-O

    ReplyDelete
  3. Ich habe ihn mir auch vor kurzem gekauft, er ist wirklich wundervoll, aber die Haltbarkeit ist nicht so toll, wie du schon sagtest!

    Liebste Grüße, Selina

    ReplyDelete
  4. Wäre ich ein Lack, würde ich mich auch vor Heidi Klum erschrecken :D ZU GUT!!! <3

    ReplyDelete
  5. Fällt mir grade wieder ein, wieso ich keine Drogeriemarkt Lacke mehr trage. Bei mir hatte sich zwar noch keiner mit suizidalen Absichten vom Nagel gestürtzt, aber die meisten preiswerten Lacke verabschieden sich aus, welchem Grund auch immer, nach ein paar Stunden in Riesenbröckeln von meinen Nägeln. Aber Heidi Klum wohnt nicht bei mir! Glücklicherweise.

    lg

    ReplyDelete
  6. Ich finde ihn großartig <3

    ReplyDelete
  7. Danke für deinen lieben Kommi :)
    Ich hab auch gelesen, dass vielen die Verpackung net gefällt. Ich fand sie aber von Anfang an total süß. MAC sollte öfter sowas rausbringen.
    Liebste Grüße
    P.S. Das ist ja der hammer, was mit deinem Lack passiert ist. O_o

    ReplyDelete
  8. Hmmm, also ich trage ihn jetzt seit fünf Tagen, war arbeiten damit und habe die Wohnung geputzt, aber der Lack hat bis jetzt nur ein klein wenig Tipware, ich halte ihn für sehr gut.
    Einer der wenigen Essence Lacke, die so besonders gut halten.
    Vermutlich hab ich aber einfach Glück gehabt und ein besonders gutes Fläschchen erwischt ;)

    ReplyDelete