china glaze

[NOTD] China Glaze - Thats shore bright

Saturday, April 20, 2013

Hello there! =D

//Edit: Und weil wir gerade beim Thema China Glaze sind:

Hab durch Zufall in einem bulgarischen Forum Swatches und PR- Zeug zur Holiday- LE von CG gefunden- wird sich Happy HoliGlaze nennen! :D

Und zwar auf dem Blog von Just Ricarda :)

http://justricarda.com/2013/03/28/china-glazes-holiday-2013-happy-holiglaze/

Swatches von ihr gibts hier (bzw Nail Wheel- Swatches^^) --> https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/541279_10151486056167381_262554447_n.jpg


Heute der letzte Lack aus der "Sunsational"- Kollektion von China Glaze! :)


Und ab heute auch wieder entgrabschaufelt! :D Muss mich erst mal wieder daran gewöhnen mit kurzen Nägeln zu tippen und vor allem: Selbige zu lackieren! :D

Nachdem ich es geschafft und den Lack endlich offen hatte (irgendwie war was ausgelaufen und der Lack hat den Deckel verklebt, weswegen ich erst mal eine Zange brauchte! :D), gings dann auch endlich mal los! :D

Konsistenz: Hmm ja^^ Lilafarbener Cremeton (mit eher höherem Pinkanteil), der semimatt trocknet.... HMM^^ 

Erinnert mich an die Cremelacke, die Essence gern mal herstellt, aber ich weiß auch nicht, ob irgendwie Luft an den Lack gekommen ist und das die Konsistenz beeinflusst hat- ich glaube eher nicht, denn er verhielt sich "normal" für einen eher matten Lack.

Es klingt komisch, aber ich würde sagen: Cremige Konsistenz, aber trotzdem schon flüssig, weswegen er doch gut verteilbar war.

Der Lack war sehr deckend und für komplette Deckkraft reicht eine Schicht, aber ich hab wie üblich zwei gemacht! #Rebell!
          • Seche Vite Dry Fast
            über
          • China Glaze - That's shore bright
            über
          • Perfect Formula - Pink Gel Coat
Indoor- Swatch! :D....
... denn draußen, wirkte er arg pinkstichig :x
Der Lack ist schon lila. Zwar eins von der eher knalligen Sorte, aber ich stellte gerade erst fest, dass das Baby mir Schmerzen bereitet :D

Also auf den Fingern wirkt er "knallig" lila(pink-ish), aber wenn man ihn mit anderen Lilatönen vergleicht, ist der Pinkanteil überraschend hoch, was man vor allem drinnen sieht. 

Das ist vermutlich das einzige, was ihn am Ende doch relativ unique macht, denn in der Flasche sieht er eigentlich sehr unscheinbar aus. Wäre es fies zu sagen, dass es schon irgendwie ein "Mädchenton" ist?

Er ist auch etwas die "laut schreiende" Schwester von diesen lavendeligen Lilatönen, denn im Sonnenlicht denkt man schon an Lavendeltöne, aber halt nicht die Frühlingsvariante, sondern eben die- haha- Sommervariante.

Aber am Ende würde ich sagen: Wer nicht Lilafreak ist oder so was noch nicht hat: Es gibt Lacke, die sich lackierbereiter zeigen, weswegen es irgendwie nicht so "Haben muss" ist (die Art und Weise, wie sich matte Lacke lackieren lassen, gefällt ja nicht jedem).
Wem Lavendeltöne sonst immer den Tick zu "öde" sind, der kann gern zugreifen.

Und wer Twinkler heißt, steckt jetzt im Dilemma ;) .. hmm^^ hihi :D Vermutlich ist er dir 10% zu pink :x :D

Kaufen könnt ihr die Lacke dort, wo ich sie gekauft hab (ach wat :p): Nämlüch bei Petra! :)

Für 7,90 € für 14ml :)

So noch ein paar mehr oder weniger sinnvolle Vergleiche :p


Gothic Lolita und That's shore bright sind farbtechnisch null vergleichbar- vor allem aufgetragen, daher auch kein Swatchvergleich^^

Eyeko - Lilac Polish vs CG - That's shore bright vs
Essence - With X's and O's vs Anny - Las Vegas Showgirl (color-wise)

Er wirkt hier arg pink, da die Tips mehr Licht durchlassen und hier sieht man auch, dass er eigentlich matt ist.
Wenn man den Tip über den Nagel legt, denkt man, dass man etwas anderes lackiert hätte, da er da echt wie ein Pinkton wirkt xD

So, das wars erst mal wieder hihi :)

Ich hoffe ihr habt einen schönen Abend oder Tag :) (je nachdem^^)

Liebe Grüße!! :)

Das könnte euch auch gefallen ;)

4 Comments

  1. Ich liebe alle Lilatöne auf den Bildern in diesem Post :)

    ReplyDelete
  2. Ich finde die gezeigten Lacke auch sehr schön! Du hast Recht, dieser CG ist eben "was anderes"...OMG, ich liiiebe deienen Schreibstil!
    LG
    http://marys-obsession.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Du stehst ja wirklich auf Lila :) Mir gefallen die Töne mit weniger Pinkeinschlag besser.

    ReplyDelete
  4. Die Farbe ist der hammer :) Ich glaub den muss ich haben!

    ReplyDelete