essence

[NOTD] Crushed Shells Gradient Nails | Bride Wars #3

Thursday, August 29, 2013

Hello there! :)

Da mir heute nichts einfällt, springen wir gleich in den Post^^

"Letztens"* sind mir "Crushed Shells" für die Nägel über den virtuellen Weg gelaufen .

Gesehen. Gekauft. Irgendwas wirds schon werden :)

Wieder frei nach dem Motto: Was wird, wird und was nichts wird. Dafür gibts Nagellackentferner :)

Letztens (:p) sind sie dann auch mal eingetroffen und ich war etwas erschüttert, wie hell das Lila war ^_^

Ich hatte dann doch mit einem dunkleren Ton gerechnet, ABER man wäre ja nicht Nagellackjunkie, wenn einem nicht sofort der passende Lack eingefallen würde.

Mein Gehirn sagte instant, dass OPIs The Color To Watch, den habe ich mal bei der lieben Steffi gewonnen habe, die perfekte Farbe dafür ist :)

Auf der Suche nach einer nicht rein weißen Base griff ich zu Essence' Ice, Ice Baby! aus der Nude Glam- Reihe, den ich in zwei Schichten lackiert hab.

Dann griff nahm ich ein Stück MakeUp- Schwamm von Rossmann und tupfte so drei Schichten des OPI- Lacks als eine Art Gradient auf.

Zuletzt dann die Crushed Shells appliziert (mit Hilfe von Sally Hansens Dries Instantly) und Überlack darüber gemacht und fertig.
Ok: Fertig war es nach drei Schichten von Butter Londons Hardware :p

Heraus kam:





Ich weiß noch nicht, ob es mir gefällt, aber es geht in die Richtung in die es gehen sollte... 

Ich weiß nicht, was ihr sagt.

Das nächste Mal sollte ich vielleicht nicht so gedankenlos die "Klebehilfe" überall auf den Nagel pappen, aber Versuch macht kluch, ne? :p

Crushed Shells bekommt ihr bei Bornpretty (12 Farben für 5,85€ - 10% Rabatt in der rechten Sidebar höhö Eigenwerbung höhö xD) oder bei eBay :)

Wie findet ihr Crushed Shells? Wie findet ihr die Mani, denn ich weiß es noch nücht :o

Liebste Grüße! :o)


* ich liebe das Wort letztens und nutze es inflationär :) Durch einen württembergischen Einfluss auf mich sage ich auch häufig "daletzt" ^^

Das könnte euch auch gefallen ;)

7 Comments

  1. Hehe, meine erste Erfahrung mit den Shells war so ähnlich. Sie sind seitdem nicht mehr im Einsatz gewesen... Ich hoffe, du machst es besser xD Dieses Naildesign gefällt mir jedenfalls sehr gut!

    ReplyDelete
  2. Das Design finde ich wirklich hübsch, allerdings mag ich so grobe Glitter-Lacke eher nicht so gerne. Bei mir funktionieren die einfach nicht so, wie ich es gerne hätte :)

    ReplyDelete
  3. WOW.. Das sieht so genial aus!! Freut mich, dass dir der Lack gefällt <3 Ich hoffe ich bekomm das Design auch hin.. bei Nagelsachen stell ich mich ja immer etwas doof an :D

    ReplyDelete
  4. Sieht eigentlich nicht schlecht aus, wäre mir persönlich aber ein bißchen zu hell (wenn ich das mal so kritisch und nach meinem Geschmack anmerken darf).
    Aber sag mal, die Muschelbrösel hab ich hier auch, allerdings noch unberührt - äh...wie gehen die wieder runter?

    lg
    Elena

    ReplyDelete
  5. Ich finde die Mani wunderschön, aber die drei Schichten Topcoat schrecken mich irgendwie ab. Obwohl, dicken (Glitter Food) und normalen Topcoat kombiniere ich auch oft über meinen Glitzerlacken, vielleicht würde das hier auch reichen...?

    ReplyDelete
  6. Gefällt mir sehr gut, toll wie die Muscheln schimmern.
    Hast du es schon wieder abgemacht? Ich bin gespannt wie das geht oder ob es eine echte Plagerei ist...
    LG, Ni von JuNi

    ReplyDelete
  7. Doch, das Design gefällt mir sehr gut. :) Einzig dieses rauhe Gefühl würde mich vermutlich etwas stören, aber so gehts mir ja bei den Sandlacken auch. Tragen tue ich solche Lacke trotzdem gerne.

    LG Petra

    ReplyDelete