[Review + NOTD] Tealfarbener Holo *_* aka Bornprettystore Holo #12 :p

Wednesday, August 14, 2013


Hello there! :)

Eigentlich wollte ich euch den Lack auf langen/längeren Nägeln präsentieren, aber ich will widerum auch keine Lichtjahre warten ;)

//mittlerweile mit Bildern auf längeren Nägeln :p

Vor einer Weile schrieb mich nämlich die liebe Cynthia von bornpretty (bps im Folgenden :P) an und fragte, ob ich mir nicht etwas aussuchen mag und.... NATÜRLICH mag ich :>

Ich hab ewig hin und her überlegt, da ich wusste, dass bps Holo- Lacke führt. Zwar keine BÄM- Holos, aber schön holografisch und trotzdem Farbe :)

Ich entschied mich- und das kommt vermutlich TOTAL überraschend für euch- für einen Tealton --> BPS- Holo in der #12 :)



Wie Nihrida gut beschreibt, ist es eine "ausgewaschene" linear holografische Variante von A - Englands Saint George, den ich so liebe ♥

Nachdem ich den Lack ausgepackt hatte, sah ich schon, dass er einen schönen holografischen Effekt hat, der aber nicht mit den Color Club- Holos vergleichbar ist, was ich aber gut finde, weil mir die BÄM- Holos ja irgendwie nicht unbedingt gefallen :o) (hab ich zuletzt ja schon häufiger geschrieben :o )
Und- wie ihr auf den Fotos sehen könnt: Unter direktem Sonnenlicht sieht man den holografischen Effekt sehr gut- im Schatten- oder auch dem "normalen" Alltagslicht etc- sieht es eher aus wie ein "normaler" Lack- wisst ihr, wie ich es meine? Das rechte Bild auf dem Balkon zeigt das ganz gut- wobei man da noch ein wenig vom Holo- V sieht *g*

Zum Lack selbst.

Wie ihr seht: Miniaturlack.
Und als ich ihn aufschraubte, dachte ich auch erst: Oh dear! :o
Aber die Applikation war problemlos (trotz des kleinen Pinsels), denn die Formulierung des Lackes ist sehr schön :) (hab ich zugegebener Maßen nicht erwartet :) )
Er ist auch gut deckend, aber zwei Schichten braucht ihr schon- ich hab sie hier jedenfalls gemacht ;)

Die Haltbarkeit war mit meiner OPI Nail Envy + Butter London Hardware- Kombination auch sehr gut- mit kurzen Nägeln etwas besser als mit den längeren (ja ich hab den Lack schon zwei mal getragen! :o)

// Und am Ende vom Post fällt mir ein, dass ich vielleicht etwas über die Trockenzeit sagen könnte^^

Die war auch gut, denn ich hab auf zwei Fingern der rechten Hand den Überlack vergessen und trotzdem hat man dem Ergebnis das nicht angesehen, obwohl ich recht zeitnah dann ins Bettlein gehuscht bin :)

Und ich muss anfügen, aber ich bin mir nicht zu 100% sicher(!!!)- dass- nachdem ich den Lack zum ersten Mal ablackiert hatte- ich einen leichten Stain hatte- der Basislack war hier Nail Tek.
Ich glaube, dass es vom bps- Lack kam (die Wassermelone wäre aber auch möglich, da sehr grün^^), denn zuvor hatte ich nichts, was in dieser Art/Farbe hätte färben können.

Jetzt- mit dem OPI- hatte ich da aber kein Problem diesbezüglich und ich hatte ihn länger drauf :)

Für $6 kann ich den Lack definitiv empfehlen und damit ist er auch nicht wirklich teurer als andere Hololacke, wenn man €/ml betrachtet *g*

Außerdem habe ich mir noch Studs ausgesucht, die ich ewig schon testen wollte :)

Es sind die 2mm Studs, die ihr hier findet.

Ich habe sie mit einer Schicht des Essence BTGN versiegelt und vorher mit einem Unterlack angeklebt. Alles problemlos :) Sie sind auch relativ klein, weswegen sie auch Leute, die es nicht so uneben mögen, nicht so extrem stören sollten :)

Außerdem sind sie auch gebogen und passen sich dem Nagel so besser an. Da sie recht klein sind, finde ich das gut. bei größeren Studs kann mich (!) das nerven, da jeder unterschiedliche C- Kurven hat :)

Und nun das obligatorische Bornpretty- Badge mit dem ihr 10% Rabatt bekommt! :D


Habt ihr euch schon welche der bps- Holos geleistet ODER gar andere Lacke von bps? Erfahrungen würden mich interessieren!^^

Ganz viele liebe Grüße! ♥

Das könnte euch auch gefallen ;)

4 Comments

  1. Hihi hab den Lack gerade für 1,50€ ersteigert kam heute an. Der ist der Wahnsinn! :-)

    ReplyDelete
  2. Wuhu. Glückwunsch! Für 1,50 ist es echt mehr als top! :)

    Ich hoffe du hast viel Spaß mit deinem neuen Baby! :)

    ReplyDelete
  3. Na, ich hab die australische Variante von Glitter Gal, namens Lizard Belly. Dunkle nicht zu aufdringliche Holos in Matschfarben sind einfach toll.

    Liebe Grüße,
    Elena

    ReplyDelete
  4. Oh maaan, sieht der gut aus ! Da werd ich wahnsinnig :D

    Lg Betti

    ReplyDelete