essie

Essie Flowerista- Marbling :p

Thursday, March 12, 2015

Hello there! =D

Die (und auch der^^) eine oder andere hat vielleicht bereits auf Insta oder Facebook gesehen, dass meine Einkäufe aus der Spring- LE von Essie (und ein OPI aus der Hawaii- LE^^) bei mir angekommen sind :)


Auserwählt hatte ich: "Blossom Dandy", "Garden Variety" und "Flowerista" :) Außerdem durften "Style Cartel" und "Lost my bikini in Molokini" noch mit :D

"Garden Variety" war so der Hauptgrund, dass ich überhaupt etwas bestelle und er ist wirklich sehr sehr hübsch ♥

Spontan entschied ich dann gestern, dass ich mal wieder etwas marbeln müsste, da ich bei Facebook gefühlt andauernd unter Posts mit diesem Thema verlinkt wurde und überhaupt :D

//Jetzt entscheide ich spontan, dass ich einen Kaffee oder Tee kochen muss. Brb. :D

So :D

Jedenfalls als die Lacke so aus dem Umschlag rollten, dachte ich sofort, dass die (Spring '15- Lack) ein tolles Trio abgeben und das Go Overboard sich auch gut dazugesellen könnte :)
Gesagt, Go Overboard aus dem Schrank geholt und los gings.

Mein Problem ist weiterhin, dass ich nicht weiß, was ich marbeln soll, da mir irgendwie nichts gefällt :( Auf Instagram machen viele oft "Random"- Designs, aber da bin ich vermutlich einfach zu Monk- ig für :( Ich sehe das in meiner IKEA- Tasse und denke mir: "Hmm nee- lass mal :D"

Daher lande ich zuletzt immer beim Swirl- Marbling... vielleicht sollte ich bei dieser Art mal mein "Vorher"- Muster überdenken, damit es anders wirkt. Naja. :p


Immerhin ging es dieses Mal, was die Bläschen angeht, da es nur eine gibt, die mich eigentlich schon fast so sehr stört, dass ich es eigentlich nicht bebloggen wollte, aber Kumpel meinte "Go! Do it.".. also tu ich es :D

Das Wetter ist hier zuletzt leider nicht so der Bringer, aber nun ja :/ Leider recht dunkel :o


Erst mal ein Shoutout für den HK Girl von Glisten & Glow *-* Selbst die dämlichen Blasen, die beim Marbeln entstehen können, schmiert er nicht durch die Gegend! ♥ Liebe und so! :D
 

Und da ich Dank des mattierenden Topcoats von OPI und Bettina von Lacquervictim endlich das Mattieren für mich entdeckt habe, habe ich das vorhin auch noch schnell gemacht :D

Den mattierenden Überlack von OPI bekommt ihr in Deutschland zB bei iParfumerie.de (hab da nie bestellt- hab es nur "ergoogelt"^^). Es gibt ihn auch via amazon.

Ich habe meinen natürlich aus den USA und von meiner Stammdealerin Beautyzone, aber da gibts ihn aktuell nicht :)

//Weil ich gerade den Link suche und sie die China Glaze- Sommer- LE hat.. bin ich nun ärmer lol :D

Das Marbling- Muster entstand folgendermaßen :)


Erst von innen nach außen gezogen (immer die gegenüberliegenden Seiten, damit das Muster nicht verzogen wird) und in den dann entstandenen Vierteln von außen nach innen :)  Da das hier schnell ging, ist es auch nicht großartig ordentlich, aber das ist an sich nicht sooo schlimm, da es hier verziehen wird durch das "swirlen".

Dann fängt ihr irgendwo außen an und zieht es im Uhrzeigersinn spiralenförmig nach innen. Finger eintauchen. Fertig. :D

Ggf darauf achten, dass ihr die Nadel (oder was ihr nehmt) nicht zu tief eintaucht, da das Muster sonst... Wie soll man sagen... das Muster wird dann zu komisch streifig. Schwer zu erklären, aber sieht dann an den äußeren Ringen ggf nicht so schön aus, aber... überhaupt solltet ihr euer Tool, mit welchem ihr die Muster macht, nie zu weit eintauchen, sondern eben mit leichter Hand das Tool führen :)

Gibt es noch was zu sagen, hmm? Die Essies sind von CBNAILSTORE428 :)

Sonst fällt mir nichts mehr ein :D

Wir lesen uns dann morgen wieder mit meinem Beitrag für Rainpow Nails ^_^

Das könnte euch auch gefallen ;)

17 Comments

  1. WOW, wunderschönes Ergebnis
    mein letzter Versuch mit Water Marbling war leider nicht so erfolgreich und schön
    super Farbkombination :)

    Lg Ella

    ReplyDelete
  2. DIe Farbkombination ist einfach genial! Sieht super schön aus und gefällt mir in matt besonders gut *__*
    Swirlen muss ich auch mal ausprobieren, ich marble sonst immer nur "normal" :D

    ReplyDelete
  3. Jedes Mal, wenn ich deine abartig geilen Marbelings sehe, denke ich, das sollte ich auch wirklich mal ausprobieren.... In matt ist es sogar noch cooler!

    ReplyDelete
  4. Ich habs bestimmt schon 100x gesagt, hier kommt 101: Ich liebe es! Sowohl matt als auch glänzend! <3

    ReplyDelete
  5. Das ist einfach so der Hammer!! ♥♥♥

    ReplyDelete
  6. Ui, das ist aber wundervoll geworden! Ich wünschte das würde ich auch so hinkriegen <3
    Liebe Grüße, Caline :)

    ReplyDelete
  7. WOW! Was für ein schönes Design. Super toll!

    ReplyDelete
  8. Ach Arlett...ich hasse dich ja schon ein ganz kleines bisschen, weil du das immer so genial hinbekommst. ;-)
    Wirklich grandios, überragend und einfach traumhaft! ♥

    ReplyDelete
  9. das sieht super genial aus - sowohl glänzend als auch mattiert! *-*

    ReplyDelete
  10. OMG, das ist ja der Wahnsinn. aß Matt so schön aussehen kann. einmalig schön. Ich bewundere die schönen Marbelings immer, bin aberselber nicht ähhh ......begabt darin, deutlicher zu blöd und ungeduldig dafür.

    ReplyDelete
  11. Ach ja, ich speichere dich endlich unter meinen Favoriten ab

    ReplyDelete
  12. Ach ja, ich speichere dich endlich unter meinen Favoriten ab

    ReplyDelete
  13. Sooooo super schick!! Ich muß mich eeeecht mal wieder ans Marbeln trauen, wenn ich das so sehe. Und zwar so wirklich XD Keine Ausreden mehr XD

    ReplyDelete
  14. Verdammt sieht das geil aus O_O mehr kann ich dazu fast nicht sagen, wow!

    ReplyDelete
  15. WOW sieht das toll aus. Ich bin leider zu untalentiert fürs marbeln. :(

    ReplyDelete