Cirque

[Blogparade] Ready, Set, Poooolllisssh!!!11 - Woche 11 - Holografisch

Sunday, May 31, 2015

Hello there! :)

Heute werfe ich euch noch schnell und zu später Stunde meine Teilnahme für Ready, Set, Pooolish um die Ohren :D

Entstanden, ist diese Mani ursprünglich für Rainpow Nails, aber da ich nicht 100%ig zufrieden war, hatte ich dann eine zweite Mani gemacht und diese als Beitrag hochgeladen :)

Da ich zuletzt irgendwie kaum zum Lackieren komme und komischerweise auch kaum Lust darauf habe, habe ich dann mal gekramt und die- zugegebenermaßen nicht so guten- Bilder zu dieser Mani gefunden bzw hatte ich gehofft sie zu finden, da ich momentan keinen Zugriff auf meine Hauptfestplatte habe^^
Jedenfalls Danken wir an dieser Stelle mal der Dropbox :D



Das Thema in dieser Woche war/ist "Holografisch" und wenn ich mir das Wetter hier zuletzt so angeschaut habe.... selbst wenn ich eine neue Mani gemacht hätte... viel des holografischen Effekts hätte man eh nicht gesehen :D

Jedenfalls haben wir hier Alter Ego von Cirque* und den OPI DS Extravagance, welcher einer meiner liebsten Lacke ist :) Eigentlich liebe ich beide :p Aber der OPI ist einfach *-* :D

Und das war es auch schon von mir für heute :D

Wie findet ihr denn Scaled Gradients? Habt ihr es schon mal probiert? :)

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch sonst noch :p UND einen guten Start in die kommende Woche! :)

Vergesst außerdem nicht euch durch die Beiträge der anderen Mädels zu klicken :) ♥

♥♥♥

                                                              *

Das könnte euch auch gefallen ;)

5 Comments

  1. und das hast du aussortiert? Unfassbar :D
    Finds ganz toll.

    ReplyDelete
  2. Sieht hammer aus! Und den OPI liebe ich ja auch sehr. ♥
    Die Technik habe ich allerdings noch nie ausprobiert. :D

    ReplyDelete
  3. Woah, sieht das gut aus! Bei Gradients bin ich nicht so talentiert.

    ReplyDelete
  4. ^^ Ich find's genial! Diese Art von Gradient sollte ich auch echt mal testen... Muß aber wohl noch mal Tutorials dazu anschauen ^^

    ReplyDelete