essence

Meine essence- ¡arriba!- Picks :)

Wednesday, June 17, 2015

Hello there! :)

Nachdem ich euch die Tage mit dem Post über meine NautiGirl- Picks zugespammt habe, gibt es heute meine Meinung über die drei Lacke aus der ¡arriba!- Kollektion, die mit nach Hause durften :)


Mitgenommen wurden: Beide Topper und Macarena Mint.

Macarena Mint wollte ich eigentlich nicht unbedingt mitnehmen, aber dachte mir so, dass ich gleich eine Base mitnehme, damit ich "einen" Abwasch habe :D

Ich hatte aber auch spekuliert, dass mein Handy nicht so ganz mit der Farbe klarkommt, aber überraschenderweise ging es ganz gut :p


Ich HÄTTE mir durchaus mehr Mühe beim Auftragen geben können, ABER... hab ich eben nicht :D
Das liegt auch daran, dass ich erst dachte, dass ich euch nur die "fertige" Mani zeige, aber da wir ja ein mattes Finish haben, dachte ich mir so... dass ich euch das nicht vorenthalten will :D

Der Auftrag war vollkommen ok :) Der Lack ließ sich gut verteilen und trocknete auch nicht so schnell, dass man da nichts mehr ausgleichen konnte. Ihr sehr hier zwei Schichten des Lacks :)

Dann habe ich noch- mit freundlicher Unterstützung von Maris Latexmilch^^- den Chica Bonita- Glitter- Topcoat.. draufgeklatscht :p :D


Den Topper fand ich von der "Art und Weise" besser als den Festival of Colours, da man einfach- plump formuliert- ein besseres Ergebnis auf dem Nagel bekommen hat.
Man muss nicht nach Glitter fischen, sondern hat eigentlich immer eine recht angenehme Menge am Pinsel.



So... nun zum angesprochenen Festival of Colours.

Eigentlich wollte ich es bei der Mani oben belassen, aber... nun gut :p


 
Die Partikel im Festival of Colors sind- im Gegensatz zu Chica Bonita- eher so.. "semimatt" :)

Erinnerte mich spontan irgendwie an.... so... eine Frühlingswiese.
Nach einem kurzen Schnack mit Nicole stellte ich aber fest aka ließ mir sagen.... dass aus der Frühlings- eine Blumenwiese wird, da ja tatsächlich kleine Blümchenglitterpartikel (^^) im Lack enthalten sind :D

Rein von der Sache her...... finde ich den Festival of Colours "eigentlich" schöner als den Chica Bonita. Einfach, da es mal etwas anderes ist als der ewig gleiche metallische Glitter.
Festival of Colors erinnert mich etwas an die Mainstream- Variante meiner ersten Indie- Lacke^^

Was ich aber sehr schade finde, ist, dass es zu wenige Partikel und zu viel Klarlack am Pinsel sind, wenn ich selbigen aus der Flasche ziehe :(

Was die Blümchenpartikel angeht, ist es mir etwas zu sehr "Fischers Fritz fischt frischen Blümchenglitter".. bzw versucht er es *g*
Außerdem klebten bei mir die Blümchen aneinander^^ Ich habe insgesamt zwei herausgefischt und hatte am Ende vier :p
Das gefällt mir halt "technisch" nicht sooo gut- sonst finde ich den Lack eigentlich ganz hübsch :)
Vielleicht auch über einer passenderen Base :)

Auf Anastasias hübschen Nägelchen könnt ihr euch neben Macarena Mint auch noch andere Produkte der Essence- LE anschauen :)
Die beiden noch fehlenden Lacke könnt ihr euch in Aktion zB bei meinem Erdnussbutterkeks Nicole anschauen :)

Habt ihr etwas aus dieser LE mitgenommen?
Seid ihr auch vom Blush enttäuscht? :D

Wie gefallen euch die Topper? :)
♥♥♥

Das könnte euch auch gefallen ;)

3 Comments

  1. Haha, ich musste erstmal wieder hochscrollen, um zu gucken, wo denn da eigentlich Blümchenglitter sein soll. ^^ Aber du hast es hübsch hinbekommen. :D

    LG Lotte

    ReplyDelete
  2. Puh... im Fläschchen finde ich die Topcoats schöner. :/
    Auf deinen Nägeln sehen die auch wohl toll aus aber ich bin zu faul zum "Blümchen fischen". :D
    Lg Kim

    ReplyDelete
  3. Ich hab mir aus den LE's nichts mitgenommen, die sprechen mich im Moment nicht so an. Vielleicht nehme ich ja was mit wenn im Rossmann noch was reduziert wird, ansonsten aber eher nicht, ist auch besser für meinen Geldbeutel :D

    Liebe Grüße, Veronika :)

    ReplyDelete